menü
Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Abkürzung im Mutterpass

Anonym
Meine Frauenärztin hat bei der letzten US-Untersuchung(22+5 SSW)die Abkürzung VOW in den Mutterpass eingetragen,was bedeutet das?

Frage vom 18.07.2004

Hallo,
wenn die Abkürzung bei den Aufzeichnungen für die Ultraschall- Untersuchung steht, gibt sie den Sitz der Nachgeburt an. VOW bedeutet, dass die Nachgeburt an der Vorderwand der Gebärmutter sitzt. Wenn weiter nichts dazu steht, wie z.B. "tiefer Sitz", dann ist das völlig in Ordnung und kein Grund zur Besorgnis. Sie können sich auch nach jeder Untersuchung die Eintragungen im Mutterpass nochmal erklären lassen. Oft ist das besser, als nachher ins Grübeln zu kommen.
Alles Gute, Monika

Antwort vom 18.07.2004


25

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.