Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Fehlgeburt durch Antibiotika

Anonym

Frage vom 06.11.2004

Hallo!
Hatte eine Fehlgeburt. Ich war in der Zeit von der Einnistung (ca. 2. SSW) sehr krank .Nasennebenhölen Entzündung und musste Antibiotikum ( Avalox 400mg )einnehmen. Jetzt in der 12. SSW hatte ich eine Fehlgeburt, auch ist der Embryo ab der 9. SSW nicht mehr gewachsen. Kann es sein das die Antibiotika daran Schuld sind oder die Krankheit?
Hebammenantwort noch nicht online

28

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: