menü
Themenbereich: Schlafen

Babywippe schädlich?

Anonym

Frage vom 07.01.2005

Hallo! Wir haben eine Babywippe geschenkt bekommen, und irgendwo hatte ich mal gehört, dass die Dinger echt schädlich sind. Neulich habe ich die Wippe trotzdem ausprobiert, und meine Tochter (9 Wochen) scheint absolut begeistert zu sein! Sie lacht, verzichtet auf den Schnuller, guckt neugierig umher (weil in dieser Position besser als liegend möglich) und schläft auch manchmal ein. Was genau ist nicht okay an diesen Wippen? Kann ich sie guten Gewissens hinein setzen? Selbstverständlich nur machmal, um sie am Geschehen teilhaben zu lassen und weil man sie gut woanders hintragen kann. Was meint Ihr dazu?
Hebammenantwort noch nicht online

106

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.