my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Stillen allgemein

welche Ursache hat schreien nach dem Stillen?

Anonym

Frage vom 15.01.2005

Hallo, unser Kleiner wird voll gestillt(8 Wochen)Seit einiger Zeit schreit er sofort nach dem Stillen los und läßt sich, egal zu welcher Tageszeit erst nach 2 Stunden wieder beruhigen, was besonders nachts für uns drei sehr anstrengend ist. Nur eine Brust zu geben schlug fehl, da er noch Hunger hatte. Blähungen konnten wir weitesgehend ausschließen. Jetzt wissen wir leider nicht mehr weiter.
Hebamme

Antwort vom 16.01.2005

Hallo, leider kann ich Ihnen diese Frage nicht so pauschal beantworten, da es so viele Gründe haben könnte und so viele Behandlungen möglich wären. Ich kann Ihnen nur empfehlen einen Homöopathen zu Rate zu ziehen, um nicht die Symptome sondern die Ursache herauszufinden.

22

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.