Themenbereich:

Schleim im Stuhlgang des Babys

Anonym

Frage vom 28.01.2005

Hallo,
mein Kleiner ist jetzt 15 Wochen alt und hat seit ca. 4 Wochen Schleim im Stuhl. Ich stille und füttere zu. Die KIÄ kann sich es nicht erklären, empfiehlt zufüttern mit Reisschleim. Das gefällt mir wieder nicht. Vielleicht hat eine der Hebammen eine Idee?
Hebamme

Antwort vom 31.01.2005

-Hallo, ist der Stuhl denn mal untersucht worden? Es wäre ja interesant woher der Schleim kommt. Wenn der o.k. ist würde ich an der Ernährung nichts ändern. Mir ist nicht klar warum Reisschleim eine Therapie gegen den Schleim im Stuhl sein soll. Wenn Ihr Kleiner gut gedeiht ist das sicher nichts wildes, aber Reisschleim würde ich auch noch nicht geben. Eigentlich ist er mit Muttermilch und Ersatznahrung prima versorgt. Gruß Judith

28

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: