Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

beeinflusst Grippe Hormonbehandlung?

Anonym

Frage vom 11.02.2005

Wegen Sterilität wurde bei mir eine Hormonbehandlung mit Clomifen durchgeführt. Ich gehe davon aus, dass die Wahrscheinlichkeit in diesem Zyklus schwanger geworden zu sein höher ist. (Nächste Periode 20./21.02.) Besser gesagt, ich hoffe es. Leider hat mich jetzt aber ein Grippevirus erwischt, mit Fieber (aber nicht über 38,2 Grad C). Kann dies meine erhoffte Schwangerschaft gefährden? Ich weiß, ich sollte abwarten, aber meine Hoffnung ist halt sooooo groß. Vielen Dank für Ihre Antwort!!!!
Hebamme

Antwort vom 14.02.2005

-Hallo, ich halte es für unwahrscheinlich, dass eine mögliche Schwangerschaft durch eine Grippe beeinflußt wird. Sie brauchen sich deswegen sicher keine Sorgen zu machen. Gruß Judith

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: