Themenbereich: Stillen allgemein

wie in der Schwangerschaft aufs Stillen vorbereiten?

Anonym

Frage vom 02.04.2005

Hallo liebes Hebammenteam! Bei meinem ersten Kind konnte ich nur knappe zwei Wochen stillen,weil die Milch nicht mehr reichte.Wir möchten noch ein zweites Kind,das ich dann gerne länger stillen würde.Kann man in der Schwangerschaft schon irgendetwas dazu tun? Vielen lieben Dank für Eure Antwort
Hebamme

Antwort vom 03.04.2005

Hallo, eigentlich können Sie nichts tun, evt. wäre eine homöop. Erstanamnese möglich und das entsprechende Mittel dazu.
Allerdings wächst in jeder SS das Brustdrüsen- gewebe und ich habe bei vielen Frauen erlebt, dass das Stillen beim 2. Kind völlig unproblematisch war. Suchen Sie sich bewußt eine stillorientier- te Hebamme, die Sie hinterher auch über einen längeren Zeitraum (6-8 Wochen ) betreut.
Auch dürfen Sie sich gerne wieder an uns wenden.

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: