Themenbereich: Impfen

"wogegen sollen wir impfen lassen?"

Anonym

Frage vom 29.11.2005

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte unsere Tochter Neele (die jetzt 6 Wochen alt ist) nicht sofort impfen lassen, da mein Mann unter diversen Allergien leidet und wir dadurch voll stillen. Durch das Impfen kann der Schutzefekt das heißt die Allergien bei meinem Kind eher ausgelöst werden. Unter anderem sagte meine Hebamme, dass es unsinnig ist einem so jungen Wesen so ein starkes Impfpaket zu verabreichen, da es ja sehr unwarscheinlich ist, dass ein Baby an Hepatitis B oder an Masern / Kinderlähmung erkrankt. Wir möchten nur gegen Polio, Diphterie und Tetanus ab 12 Monaten impfen. Dies hat auch unser Apotheker empfolen. Bei unserem Kinderarzt stoßen wir gegen eine harte Mauer, was sagen Sie dazu? Vielen Dank im Voraus für Ihren Rat.
Hebamme
Hebammenantwort noch nicht online

28
Hilfe aus der Community zu "wogegen sollen wir impfen lassen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: