Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

sind starke Schmerzen ein Anzeichen für eine Fehlgeburt?

Anonym

Frage vom 23.12.2005

Hallo lieber Hebamme!Ich bin in 5.SSW.Gestern beim FA war Urintest schwach positiv,aber im Ultraschall konnte man nichts sehen.Seit 3 Tagen habe ich heftige Krämpfe, dass ich wegen Schmerzen nachts aufwache und weine!!!Ich hatte vor 2 Jahren genauso Krämpfe und hatte im 6.SSW Fehlgeburt.jetzt bin ich mit der Nerven am Ende!!!!Sind solche starke Schmerzen normal,kann ich noch hoffen?Vielen Dank!!!
Hebammenantwort noch nicht online

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: