Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

wie lange kann es dauern, bis die Regel einsetzt?

Anonym

Frage vom 08.02.2006

hallo liebes team...
ich habe eine frage: ich habe am 21.1.06 meine letzte pille genommen und meine regel nicht bekommen..habe eine woche später einen schwangerschaftstest gemacht der negativ ausfiel..gestern hab ich denn 2. gemacht, ebenfalls negativ..habe davor viel wasser getrunken..ich habe zur zeit weder streß noch probleme..habe meine regel immer regelmäßig bekommen..kann es doch sein dass ich schwanger bin?
Hebamme

Antwort vom 08.02.2006

Hallo! Viel Wasser trinken hat keinen Einfluß auf das Ergebnis eines Schwangerschaftstestes. Durch den hormonellen Einfluß der Pille kann die Periode durchaus mal ganz ausbleiben. Ob das bei Ihnen nun der Fall ist oder eine Schwangerschaft vorliegt, kann ich Ihnen leider via Netz nicht beantworten. Wenn Sie für sich nun Gewißheit haben möchten, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als sich gynäkologisch untersuchen zu lassen. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: