Themenbereich:

Was kann ich gegen Heuschnupfen nehmen?

Anonym

Frage vom 21.06.2006

Hallo liebes Hebammenteam!
Ich bin in der 34. SSW und leide unter einer schlimmen Heuschnupfenallergie mit kompletter Palette an Symptomen. Besonders jetzt da es draussen so warm ist geht es mir ganz elend. Habe meinen FA gefragt was ich denn nehmen könnte doch er war sehr unsicher und hat mir einfach Fenistil Drg. verschrieben. Im internet habe ich aber in der Packungsbeilage gelesen, dass es in der SS nicht eingenommen werden darf. Kennen Sie sich mit diesem Medikament (Fenistil) aus?
Jetzt meine Frage: Können Sie mir ein Medikament gegen Heuschnupfen empfehlen, evtl. was homoöpatisches? Danke im Vorraus für Ihre Antwort.
Liebe und sonnige Grüsse!

Antwort vom 22.06.2006

Es gibt von der Firma Weleda ein Heuschnupfenspray auf naturheilkdl. Basis, das Sie m.E. in der Schw. einnehmen können. Für die möglicherweise "dicken Augen" kann ich Ihnen Euphrasia-Augentropfen empfehlen, auch von Weleda. EinE HeilpraktierIn kann Ihnen sicher noch gezielt homöopath. Mittel empfehlen, die speziell auf Ihre Symptome passen. Gute Besserung!!

14

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: