Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Ziehen im Unterleib in der 8. Woche

Anonym

Frage vom 04.07.2006

Liebes Hebammenteam,

ich bin in der 8 SSW. Hatte bisher leichte Schwangerschaftsanzeichen, wie Appetittlosigkeit, Spannungsgefühl in den Brüsten und auch mal ein Ziehen im Unterleib. Vorletzte Woche Freitag hatte ich erstmals nachts stärkere Schmerzen im Unterleib. Heute Nacht (als ca. 10 Tage später) wiederum. Jedesmal so stark, dass ich hiervon aufgewacht bin. Der Schmerz geht dann relativ schnell wieder weg und es bleibt ein leichtes Ziehen. Muss ich mir nun Sorgen machen oder ist dies normal.
Danke für die Antwort.
Hebamme

Antwort vom 04.07.2006

Hallo,
es ist schwer aus der Ferne die Ursache des Schmerzes zu beurteilen. Gelegentliches Ziehen ist durch die Dehnung der Mutterbänder normal . In Ihrem Falle würde ich allerdings doch zu einer Kontrolluntersuchung ausser der Reihe raten, da Sie ja von dem Schmerz aufgewacht sind.
Karin Lauffs

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: