Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Pause bis zu einer erneuten IVF?

Anonym

Frage vom 27.07.2006

Hallo,
mein Mann und ich sind seit heuer in ärztlicher Behandlung, da es mit einer Schwangerschaft nicht klappt. Die Ursache liegt an mir. Jetzt wurden bereits zwei Inseminationen und auch eine IVF durchgeführt. Den Transfer hatte ich am 17.07.06. Heute war ich beim Arzt wegen einem Bluttest, der leider wieder negativ ausgefallen ist. Meine Frage wäre jetzt zum einen, ob der Test zu früh war und ob ich für eine erneute IVF erst einmal eine Pause einlegen soll?
Herzlichen Dank für Ihre Antwort.

Schöne Grüße
Alex

Antwort vom 28.07.2006

Wenn Ihr Arzt Sie für heute zum Test einbestellt hatte, dann ist das Ergebnis vermutlich (leider!) zuverlässig. Ob eine Pause Sinn macht oder nicht, hängt von der Art der Behandlung ab, die Sie bekommen; dazu kann Sie am besten Ihr behandelnder FA beraten. Wenn Sie selbst gerne eine Pause einlegen wollen, dann spricht nichts dagegen sich die Zeit zu nehmen. Ich wünsche Ihnen alles Gute; hoffentlich klappts bald!

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: