menü
Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Wie kann ich meinen Zyklus normalisieren?

Anonym
Hallo liebes Hebammen-Team
ich habe vor 6 Monaten in der 38 SSW mein Baby verloren. Aufgrund einer Störung der Mirkozirkulation in der Plazenta war die Ernährung nicht sichergestellt, was leider nicht erkannt wurde. Vor der Schwangerschaft hatte ich alle 27 Tage meine Periode, die jeweils heftig eingesetzt hat und nach 4 - 5 Tagen ausgeklungen ist. Nun habe ich immer vor Beginn der Periode 2 Tage Schmierblutung gehabt und dann 2 - 3 Tage eine schwache Peridode. Mittlerweile ist die Schmierblutung sogar schon auf 5 Tage angewachsen und die Periode stellt sich noch immer nicht ein. Wie kann ich meinen Zyklus wieder normalisieren? Sollte ich mal meinen Frauenarzt aufsuchen?

Frage vom 29.09.2006

Haben Sie es schon mit Frauenmantel- und Himbeerblättertee versucht? Beide regulieren den Zyklus u. fördern die Durchblutung der Geschlechtsorgane, vielleicht können Sie damit Ihren Körper in die richtige Richtung beeinflussen... Alles Gute!

Antwort vom 29.09.2006


23

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.