Themenbereich: Schwangerschaftstest

Kann ich schwanger sein trotz Blutung?

Anonym

Frage vom 25.02.2007

Hallo liebes Hebammenteam,

ich hatte laut einiger Symptome, wie Brustschmerzen und über mehrere Tage Unterleibsziehen die Befürchtung, dass ich schwanger wäre.
Ich bekam dann doch meine Regelblutung, jedoch den ersten Tag nur leichte Schmierblutung und die anderen 2 Tage etwas stärker. Dennoch nicht so stark wie üblich und nicht so lange.
Ich machte einen Frühtest vor der Blutung ,zwei Tage nach der Blutung und dann nochmals vier Tage später nochmals einen Schwangerschaftstest.
Insgesamt also 3, die alle negativ waren.
Meine Frage ist, kann ich nun wirklich nach 3 neg. Tests davon ausgehen, dass ich nicht Schwanger bin.
Kann man auch schwanger sein, wenn das Schwangerschaftshormon nicht produziert wird und dazu noch eine leichte Periode hatte?
Vielen Dank im voraus für Ihre Bemühungen
Hebammenantwort noch nicht online

20

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: