Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Ab welcher Temperatur muss ich zum Arzt?

Anonym

Frage vom 13.03.2007

Hallo liebes Hebammen - Team. Ich bin in der 11. Woche schwanger und habe seit gestern mittag leicht erhöhte Temperatur (max 37,4 - 38,0°C). Es liegen keine Anzeichen für eine Erkältung vor. In der vorangegangenen Schwangerschaft hatte ich in der 15. Woche einen septischen Abort der sich mit Fieber (bis 39 °C) angekündigt hat. Ich war heute beim FA. Das Kind ist seit der letzten Untersuchung normal gewachsen. Herz schlägt. Der Arzt sagt, es ist alles normal. Wenn die Temperatur nicht steigt, soll ich mir keine Sorgen machen. Ist eine solch erhöhte Temperatur normal? Ab welcher Temperatur soll ich wieder zum FA?

Antwort vom 13.03.2007

Hallo, da heute alles in Ordnung war, sich Ihr Kind wunderbar entwickelt hat und gewachsen ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Der Schreck der letzten Schwangerschaft sitzt Ihnen sicher noch tief in den Knochen, das kann ich verstehen. Ihnen wird es spätestens nach der 15.SSW wieder leichter ums Herz. Trinken Sie viel, die leicht erhöhte Temp. wird entweder wieder zurückgehen oder eine Erkältung o.ä. wird sich zeigen. Von Fieber spricht man erst jenseits 38,5°C. Sollten Sie Fieber bekommen, können Sie nochmals zum Arzt gehen. Alles Gute,Barbara

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: