my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Zyklus und Eisprung

Sagen die Temperaturmessungen etwas über eine mögliche Schwangerschaft aus?

Anonym

Frage vom 20.04.2012

Guten Morgen, Ich habe meine Periode Laut Frauenarzt am 6 gehabt, dachte erst an zwischenblutung sie sagte allerdings es war meine Blutung, sie sagte aber auch dass ich in einigen Tagen meinen Eissprung bekommen würde ich war am 15.4. da. Sie sagte auch dass Sie ein Gelbkörper sieht, was ja gut ist oder? Habe seid dem 13.4 meine Tempi immer gemessen Vaginal und sie war am 13,4 37,5 am 14,4 37,1 am 15,4 37,3 am 16.4 37,5 am 16.4 37,3 am 17.4 37,2 und am 18.4 37,7 und 19.4 37,8 so dass habe ich gerechnet und beobachtet. Da wir ja schwanger werden wollen und ich von diesen Temperaturen überhaupt keine Ahnung habe hoffe ich dass mir hier eine nette Sie Weiter helfen kann ! Mein Zyklus ist immer unterschiedlich mal 24 mal 26 hätte ich den eisprung mit einem zyklus von 24 dann währe er am 16.4 gewessen und wenn er am zyklustag 26 gewessen währe was ich mir aber auch ein bisschen so denke weill ich da schmerzen hatte, dann wer der am 18 gewessen ich hoffe sehr mir kann jemand was berichten danke !
Meine Tempi steigt von Tasg zu Tag mehr, bleibt zumindest immer in den 37 bereich, was meinen Sie ihr kann ich schwanger sein?

Antwort vom 22.04.2012

Die Temperaturwerte eines einzelnen Zyklus sagen leider nicht viel aus. Außerdem sind Temp. über 37,5°C evtl. ein Zeichen für eine (leichte) Erkrankung, eine Erkältung zum Beispiel. Die besten Chancen um schwanger zu werden haben Sie, wenn Sie um den erwarteten Eisprung herum GV haben, dann sind mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Spermien vor Ort, wenn das Ei springt. Mit einem aussagefähigen Testergebnis können Sie ca 1 Woche nach Ausbleiben der erwarteten Periode rechnen. Viel Glück!

25

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Partner-Shops

 

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.