my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Wochenbett

Können wir 6 Wochen nach der Geburt 3 Stunden reisen?

Anonym

Frage vom 14.09.2012

Hallo

wir erwarten unser erstes Kind es soll am 14.11. zur welt kommen. nun würde ich gerne wissen ob es vertretbar wäre an weihnachten zu den großeltern zu fahren oder ob wir damit besser warten sollten. die fahrzeit wären ca. 3 std. pausen wären natürlich auch eingeplant

Antwort vom 15.09.2012

Hallo,

ich denke, wenn Sie sich gut fühlen, dann ist das gar kein Problem.
Warten Sie jetzt erst einmal die Geburt und das frühe Wochenbett ab.
Meiner Meinung hängt es mehr von Ihrer Befindlichkeit ab, als vom Kind.
Machen Sie zwischendurch eine Pause, dann ist alles wunderbar.

Ich wünsche Ihnen eine gute Restschwangerschaft und Geburt und dann natürlich viel Spaß Weihnachten.

Viele Grüße
Diekmann

27

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.