Themenbereich: Gesundheit

26. SSW: unkontrollierter Urinverlust

Anonym

Frage vom 30.04.2013

Hallo.
Bin nun in der 26 SSW und habe seit 2 tagen vermehrten schleimigen Ausfluss.
Seit heute habe ich ständig unkontrollierten Urinverlust.
Muss ich mir nun sorgen machen ?

Antwort vom 02.05.2013

Es könnte sein, dass Sie sich eine Blasenentzündung eingefangen haben. In der Schwangerschaft kann es vorkommen, dass sich eine Blasenentzündung nicht mit den typischen Schmerzen/ Brennen bemerkbar macht. Sie sollten das auf jeden Fall ärztlich kontrollieren lassen, ebenso den Schleimabgang, der auch in Verbindung mit einer Blasen-/ Scheidenentzündung stehen kann. Auf keinen Fall schadet es, wenn Sie vorsichtshalber viel trinken, am besten warmen Kräutertee. Gute Besserung!

25

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: