my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Habe ich eine Chance schwanger zu werden?

Anonym

Frage vom 14.06.2018

Hallo. Ich versuche nun seit 5 Monaten schwanger zu werden. Es will nicht klappen. Eisprünge habe ich regelmäßig. Jetzt war ich bei einer neuen FA die mir nach dem Ultraschall gesagt hat dass es wohl an meinen Gelbkörper liegen kann. Ich war Es+7 und sie konnte mir sagen dass es diesen Monat wohl nichts mit der Befruchtung war. Sie empfahl mir Schwarzkümmel Öl. Mönchspfeffer nehme ich von Anfang an da ich 2 mal Zyklus Probleme nach Antibiotikanahme hatte. Habe ich denn überhaupt eine Chance schwanger zu werden? Ich bin bereits Mutter einer 7 jährigen Tochter aber der Kinderwunsch ist groß. Ich habe nach Arthritis Diagnose über ein Jahr gewartet bis wir dann gestartet haben. Hormonell verhüte ich schon lange nicht mehr.

Antwort vom 16.06.2018

Hallo, zum Eintritt einer Schwangerschaft ist eine Wartezeit von bis zu einem Jahr völlig normal. Bereits im 5.Zyklus/Monat zu spekulieren, woran es wohl liegen mag, dass es bislang nicht geklappt hat, ist ziemlich früh und hilft auch nicht, dass es schneller klappt.

Eine Gelbkörperschwäche lässt sich per Ultraschall nicht diagnostizieren und sie liegt auch nicht vor, wenn sie mal in einem Zyklus auftritt. Ein Hinweis darauf könnte ein regelmäßig stark verkürzter Zyklus sein, insbesondere wenn die zweite Zyklushälfte deutlich und regelmäßig verkürzt ist. Sinnvoll wäre eine zeitweilige Beobachtung des Zyklus mit Messung der Temperatur nach der NFP-Methode. Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
https://www.babyclub.de/magazin/Kinderwunsch/nfp-familienplanung.html
Aus der Temperaturkurve ließe sich feststellen, wenn eine Gelbkörperschwäche vorliegen sollte.
Mehr zu diesem Thema können Sie unter folgendem Link nachlesen:
https://www.mynfp.de/gelbkoerperschwaeche
Zum Thema "Wartezeit" kann ich Ihnen noch folgenden Link empfehlen:
https://www.familienplanung.de/kinderwunsch/warten-auf-die-schwangerschaft/wartezeiten/
und wenn Sie detaillierte Angaben zur Wahrscheinlichkeit des schwanger werdens in Bezug zum Alter haben möchten folgenden Link:
https://www.mynfp.de/wahrscheinlichkeit-schwangerschaft
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie gute Chancen haben in den nächsten Monaten schwanger zu werden. Derzeit wären Gelassenheit, Zuversicht und "es sich gut gehen lassen" die besten Maßnahmen, um die Wartezeit zu überbrücken.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Monika Selow


0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: