my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Stillen allgemein

Rauchen und Stillen

Anonym

Frage vom 25.08.2018

Hallo ich bin jetzt seit knapp 5 Wochen Mutter. Mein Problem ist dass ich vor der Schwangerschaft sehr viel geraucht habe ca. 10 - 12 Zigaretten. Als ich von meiner Schwangerschaft erfuhr habe ich sofort mit dem Rauchen aufgehört. Seit 5 Wochen habe ich meine Tochter vollgestillt, allerdings war ich gestern mit Freunden unterwegs (ohne Kind) und habe eine Zigarette geraucht. Ich hatte so starkes Verlangen und ich weiß das ich in näher Zeit auch wieder ein zwei Zigaretten am Tag rauchen werde. Jetzt zu meiner Frage : Soll ich trotzdem noch weiter stillen oder auf die Säuglingsnahrung umsteigen?

Vielen Dank für ihre Antwort

Antwort vom 29.08.2018

Hallo, es ist schade, dass Sie wieder anfangen mit Rauchen. Trotzdem ist es besser zu stillen, als Ersatznahrung zu geben, da die gesundheitlichen Vorteile des Stillens auch dann noch überwiegen, wenn die Mutter raucht.
Eine etwas längere Abhandlung dazu finden Sie unter folgendem Link:
https://www.stillen.de/wp-content/uploads/2013/03/Sollten-Raucherinnen-stillen.pdf
Daraus auch noch folgende Hinweise:
1. Nie in der Nähe des Kindes rauchen;
2. Ideal ist, während der Monate des Stillens nicht zu rauchen;
3. Wenn geraucht wird, so wenig wie möglich rauchen. Ein sehr starker Konsum ist mit
der Stillfähigkeit und dem Gedeihen des Kindes schlecht vereinbar;
4. Rauchpausen vor dem Stillen. Die Belastung der Milch mit einigen der schädlichen
Stoffe – z.B. Nikotin – kann reduziert werden;
5. Rauchen und Bettteilen mit dem Kind sind Risikofaktoren für den plötzlichen Kindstod.
Vielleicht können Sie sich ja doch noch Unterstützung holen oder sich selbst motivieren den Rauchverzicht bis zum Ende der Stillzeit fortzusetzen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: