Themenbereich: Schwangerschaft

Bräunlicher Ausfluss in der Frühschwangerschaft

Anonym

Frage vom 03.03.2019

Hallo!
Bin heute 7+7, Herzaktion wurde letzte Woche positiv festgestellt und der Krümmel ist 1,2 cm groß geweßen. Seit heute Nachmittag habe ich aber sehr leichten bräunlichen Ausfluss. Da ich bereits eine FG hintermir habe, bin ich nun natürlich sehr nervös. Bei meiner letzten FG hat es auch so begonnen. Kann das auch normal sein? LG

Antwort vom 06.03.2019

Hallo,
zuerst einmal muss dieser Ausfluss nichts bedeuten. Ein wenig älteres Blut (wegen der bräunlichen Farbe) kann zb. von einem älterem Bluterguss oder von der „Einnistung“ herrühren.
Natürlich können Sie jederzeit bei solch einem Vorkommnis Ihre Gynäkologin aufsuchen.
Ich wünsche Ihnen sehr von Herzen, dass Sie diesmal eine gesunde Schwangerschaft erleben!
Viele Grüße
Elena Ortmanns

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: