my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft

Keine Fruchtanlage zu sehen nach Blutungen

Anonym

Frage vom 21.10.2019

Hallo liebes Hebammen Team,
Ich hatte am 7.10 einen ganz zarten Positiven Schwangerschaftstest, einen Tag später am 8.10 hatte ich relativ starke Blutungen die sehr schleimig waren und ganz anders als bei meiner eigentlichen Periode.
Schmerzen/Krämpfe hatte ich keine. Die Blutung ging insgesamt 4 Tage am Ende war diese aber nur noch sehr leicht und ziemlich trocken.
Da ich zu der Zeit im Ausland war ging ich erst am 17.10 zum Frauenarzt.
Diese machte einen Ultraschall und sah keine Fruchtanlage und auch die Gebärmutterschleimhaut war relativ dünn.
Sie meinte nur zu mir ich hätte einen sehr frühen Abort gehabt, sie möchte noch mal Blut abnehmen um den HCG wert zu kontrollieren und Sie wünscht mir noch einen schönen Tag. Das war’s leider mehr Infos habe ich nicht bekommen.
Nun habe ich aber immer noch spannende Brüste und auch ein Ziehen im Unterleib. Daraufhin habe ich heute ein weiteren Sst gemacht der eindeutige dunkelrot positiv war.
Ich bin so durcheinander. Wenn der Abort so früh statt gefunden hat, ca. 14 Tage nach Befruchtung, müsste der HCG wert nicht schon aus dem Körper raus sein? Hätte die Ärztin nicht sehen müssen wenn noch Reste übrig geblieben sind? Oder war es für den Ultraschall einfach zu früh?
Ich danke euch für eure Zeit und Antwort!
Viele Grüße

Antwort vom 22.10.2019

Hallo, leider lässt sich nicht sagen was genau vorliegt. Es kann sein, dass der Ultraschall zu früh war, um eine Schwangerschaft feststellen zu können. Möglich ist aber auch, dass die Anlage mit der Blutung abgegangen ist, der HCG-Wert aber noch nicht genügend abgefallen ist. Als letzte Möglichkeit kann eine Eileiterschwangerschaft leider nicht ausgeschlossen werden. "Reste" in der Gebärmutter, die das HCG verursachen könnten, wären sehr unwahrscheinlich. So früh geht eine Schwangerschaft entweder vollständig ab oder sie bleibt erhalten.
Wenn der Test positiv bleibt und wenn Sie vorher keine Beschwerden haben, wäre eine Untersuchung bei der Ärztin 1-2 nach dem letzten Termin zu empfehlen.
Alles Gute für Sie, Monika Selow

1
Anonym
Kommentar vom 22.10.2019 20:55
Ergebniss Blutwerte
Danke für ihre Antwort, heute habe ich das Ergebnis vom Bluttest bekommen. Mein HCG liegt nur noch bei 98. die Ärztin meinte es ist nicht mal eine Nachkontrolle des Wertes nötig.
Nun weiß ich leider nicht wie wir weiter machen sollen. Sicher sollte ich warten bis der HCG bei 0 angekommen ist? Wie lange wird das dauern?

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: