my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Abpumpen

Umstellung auf abgepumpte Milch bei wunden Brustwarzen?

Anonym

Frage vom 31.10.2019

Liebes Team,

aktuell stille ich mein Kind (3 Monate) voll. Aufgrund mehrerer Entzündungen an den Brustwarzen möchte ich auf komplett abpumpen umstellen und ihn mit der Flasche füttern. Wann fange ich am besten an abzupumpen ohne das er hungert? Wie funktioniert die Umstellung am besten? Ich danke euch jetzt schon mal für eure Hilfe

Antwort vom 02.11.2019

Hallo,

ich habe sehr gute Erfahrung mit Multi Mam Kompressen gemacht! Versuchen Sie diese doch bitte aus.
Außerdem würde ich noch einmal Ihre Nachsorgehebamme anrufen, vielleicht kann Sie Ihnen noch persönlich helfen.
Ansonsten pumpen Sie ab, füttern entweder sofort die Flasche oder aber Sie tun diese noch in den Kühlschrank und wärmen diese dann vor dem Füttern.

Viele Grüße und ich hoffe daß Ihnen doch noch geholfen werden kann.

Viele Grüße
Josmann

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: