my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen?

Anonym

Frage vom 27.05.2020

Hallo,
ich hatte meine letzte Periode am 29.04 und zum Zeitpunkt des Eisprungs ungeschützten GV. Ein Frühtest war positiv. Heute war ich dann bei der Frauenärztin,sie hat einen Ultraschall gemacht und meinte,dass eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist,da die Gebärmutterschleimhaut nicht hoch genug aufgebaut ist. Blut- oder Urintest wurde nicht gemacht. Besteht trotzdem die Möglichkeit einer Schwangerschaft? Oder ist es eindeutig ausgeschlossen,wenn die Gebärmutterschleimhaut zu niedrig ist? Lg

Antwort vom 28.05.2020

Hallo, mit dem Frühtest lässt sich eine Schwangerschaft leider nicht bestätigen, weil damit nur festgestellt wird, dass eine Befruchtung stattgefunden hat. Ob sich das befruchtete Ei richtig einnistet und weiter entwickelt, lässt sich damit nicht sagen. Sinnvoller ist es das Ausbleiben der Menstruation abzuwarten und einen Test durchzuführen, wenn sie eine Woche überfällig ist. Der US bei Ihrer Ärztin war nun sehr früh. Damit ist es normal, dass noch nicht viel zu sehen ist. Ausgeschlossen ist eine Schwangerschaft erst wenn Ihre Menstruation einsetzt. Umgekehrt ist eine Schwangerschaft möglich, solange sie nicht einsetzt. Bitte haben Sie Geduld. Zum derzeitigen Zeitpunkt gibt es keine Möglichkeit mehr Gewissheit zu bekommen.
Herzliche Grüße, Monika Selow

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: