menü
Themenbereich: Schwangerschaft

Ich spüre keine Kindsbewegungen in der 23. SSW - Ist das normal?

Anonym

Frage vom 12.07.2022

Hallo ich bin in der 22+3 Woche,es ist mein zweites Kind und ich spüre nichts. Ich verzweifle schon langsam. Ist das normal? Ich hab echt Angst

Antwort vom 12.07.2022

Hallo,

und danke für Ihre Frage. Ich gehe davon aus, dass Sie von Kindsbewegungen sprechen, wenn Sie sagen sie spüren nichts.

Genaues dazu, wie es Ihrem Kind geht, kann Ihnen nur Ihre Frauenärztin sagen - die müsste im Zweifel per Ultraschall nachschauen.

Grundsätzlich ist jede Schwangerschaft anders, und es gibt Kinder, die aktiver sind und solche, die weniger aktiv sind. Ein bisschen was müsste man aber auch bei nicht so aktiven Babies spüren.

Hier ist der häufigste (und harmlose) Grund dafür, dass man Kindsbewegungen erst spät oder sehr wenig spürt: Eine Vorderwandplazenta. Da ist dann einfach die "Polsterung" vor der Bauchwand so gut, dass Tritte und Stöße in früheren Wochen nicht so sehr bemerkt werden.
In Deutschland steht sowas meistens als "VW" irgendwo bei den drei Ultraschallen, händisch von der Frauenärztin eingetragen, im Mutterpass. Außerhalb Deutschlands kann ich es nicht sagen.

Sollte Ihre Frauenärztin Ihnen nichts zum Sitz der Plazenta gesagt haben, fragen Sie doch noch einmal nach. Abchecken lassen sollten Sie es, wenn Sie bspw bereits wissen, dass die Plazenta definitiv an der Hinterwand der Gebärmutter ihren Sitz hat.

Alles Gute Ihnen.

Helena Sullivan


1

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.