menü
My Babyclub.de
Ernährung und Schlafrhythmus

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 30.10.2006 14:06
    Hallo. Mein Sohn ist 7,5 Monate und ich habe feste Essens- und Schlafenszeiten schon seit dem 4. Monat eingeführt. Nach 2 - 3 Tagen war der Rhyrhmus drin und alle waren zufrieden. Ich denke nachts ist Gewohnheit. Mit 8 Monaten braucht er nachts nichts mehr und meiner Meinung nach schon gar nicht, wenn er dreimal schon am Tag feste Nahrung bekommt. Ich habe die Nachtflaschen einfach weggelassen, 2 -3 Tage reduziert und dann einfach weg. 2 Nächte hat er dann nicht so gut geschlafen aber dann hat er kapiert, daß es nachts halt nichts mehr gibt. Da heißt es nur ein paar Nächte und Tage durchhalten. Aber es lohnt sich, wenn du nachts mal selber durchschlafen kannst. Nur nicht so einen Kopf machen, der Kleine bekommt genug zu essen. Viel Glück
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 09.11.2022
  • Übungszyklus: 20
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 24.11.2022
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern