my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Folsäure

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 29.06.2014 14:02
    Huhu wollte nur mal fragen
    ob ihr auch Folsäure nehmt
    wenn ja welche?
    und habt ihr sie vom Doc verschrieben bekommen
    oder habt ihr sie einfach bei der Apotheke geholt?
    seit wann nehmt ihr sie?

    nehme ....Folsäure Lomapharm 5mg
    seit ausbleiben der Regel
    - ist das schon zu spät oder noch okay?
    Antwort
  • Kommentar vom 29.06.2014 15:07
    Hi,
    Ich nehme folio forte seit ich die Pille abgesetzt habe. Aber wir haben es mit dem schwanger werden auch nicht sofort versucht, da es heißt, das es bis zu drei Monate dauert bis der folsäure Speicher voll wäre und daher ab kinderwunsch genommen werden soll. Folio forte ist ab kinderwunsch bis zum Ende der 12 woche. In dem Produkt hat man 0,8mg folsäure und danach reicht eine 0,4mg Dosis aus. Das wäre folio. Die FA hat mir folsäure empfohlen und dann habe ich im Internet geguckt was es so alles gibt und dort auch bestellt,
    Wenn du jeden Tag 5mg folsäure nimmst ist es etwas viel. Dann lieber die Tablette teilen :)
    Es gibt auch andere Produkte mit Vitaminen usw, die sind aber auch teurer und ich denke, wenn man sich gesund und ausgewogen ernährt reicht das.
    Antwort
  • Kommentar vom 10.07.2014 10:50
    Hallo!
    Ich nehme seit heute Folio von SteriPharm.Die habe ich von meiner Frauenärztin empfohlen bekommen und in der Apotheke gekauft.Aber ich frage mich,ob die Folsäurepräparate aus der Drogerie auch gut sind?
    Antwort
  • Kommentar vom 10.07.2014 16:07
    Mein Frauenarzt hat mir Folio empfohlen. Ich nehme nur das für Schwangerschaft und stilltest. Die 400mg rechen mir. Und genommen hab ich sie die letzten Monate vor absetzen der pille. Denn wenn man weis das man schwanger ist, dann wäre der Defekt beim Kind schon vorhanden. Dann wäre es dafür schon zu spät... Deshalb früh mit anfangen.
    Antwort
  • Kommentar vom 30.07.2014 14:03
    Huhu bin neu hier und muss mich erstmal zurecht finden. Also wir versuchen jetzt auch schon seit anfang april schwanger zu werden doch bis jetzt ist nichts passiert :-( ich nehme folio forte hatte mir meine Frauenärztin empfohlen.aber ich habe die pille seit Februar 2013 abgesetzt.und seit dem probleme mit meinem zyklus...der dauert mal 34 mal 43 Tage oder bisschen kürzer auf jedenfall habe ich meine Regel nie jeden monat am selben tag.jetzt meine frage kann ich dann schwerer schwanger werden? Wie finde ich meine fruchtbaren tage überhaupt heraus? Wäre glücklich über eine Antwort. Lg julia
    Antwort
  • Kommentar vom 30.07.2014 18:36
    Ich nehme Femibion.

    Meine Frauenärztin meinte auch, drei Monate vorm loslegen. Aber das hat bei mir auch nicht gepasst...
    Sie hatte mir gynvital empfohlen, allerdings vertreibt sie das in ihrer Praxis soweit ich weiß.
    Antwort
  • Kommentar vom 06.08.2014 22:50
    Stimmt es eigentlich,dass Folsäure die Fruchtbarkeit steigert?Ich bin der Meinung,so etwas mal gehört zu haben....aber sicher bin ich mir nicht mehr!
    Antwort
  • Kommentar vom 06.08.2014 23:07
    Ich nehme folio forte ohne Jod, da ich Probleme mit der Schilddrüse habe. Mir wurde das vom FA empfohlen und ich hab's in der Apotheke gekauft. Hab mich da auch noch ein bisschen erkundigt, aber so große Preisunterschiede waren da gar nicht. Aus der Drogerie können natürlich auch gut sein, muss man sich halt mal die genauen Inhaltsangaben durchlesen.
    @ zuckerhuetchen: ich hab davon noch nix gehört. Wär aber klasse ;-)
    Antwort
  • Kommentar vom 06.08.2014 23:22
    Ja klasse wäre es,aber ich habe davon bis jetzt noch nix gemerkt *ggg*
    Antwort
  • Kommentar vom 06.08.2014 23:33
    Ich kann's net sagen, da ich erst im ersten üz bin ;-) das einzige was ich weiß, seitdem ich die Pille abgesetzt habe und folio nehm, hab ich wesentlich mehr Lust auf Sex ;-) könnte man ja schon als Steigerung der Fruchtbarkeit werten ;-)
    Antwort
  • Kommentar vom 07.08.2014 07:13
    Leider steigert folsäure nicht die Fruchtbarkeit. Es ist nur ein Vitamin. Auch ohne folsäure würde man genauso schnell schwanger werden.
    @delia das du jetzt mehr Lust hast kommt bestimmt wegen der fehlenden Hormone der Pille ;) dass kommt sehr häufig vor.
    Antwort
  • Kommentar vom 07.08.2014 10:31
    Mal eine Frage?

    Die folsaure tableten von dm und rossman sind die genau so gut wie fembi aus der Apotheke? Oder soll ich es lieber sein lassen die aus der drogerie zukaufen. Ich benutze schon 4 Jahre folsaure die von doppelherz.... Nebenwirkungen haben die nicht...
    Antwort
  • Kommentar vom 07.08.2014 12:48
    Ich nehme femibion..ist das einzige mit Metafolin,was den offenn ruecken verhindert. Jede zweite frau kann folsaeure leider nicht in metafolin umwandeln.
    Antwort
  • Kommentar vom 13.08.2015 10:20
    Hallo zusammen,

    wie stark schätzt ihr denn den Einfluß von Folsäure ein?

    Habe die bisher nicht genommen, aber wir sind zur Zeit in starken Überlegungen die Familie doch noch mal zu vergrößern. Mittlerweile bin ich natürlich auch schon etwas älter und umso mehr Sorgen macht frau sich dann doch, dass das Kind nicht ganz gesund zur Welt kommt. Ich komme eigentlich darauf, weil ich diesen Artikel gelesen habe http://vitamine-ratgeber.com/folsaeure-reduziert-risiko-autistisches-kind-bekommen/

    Auf der Seite steht aber auch noch mehr zum Thema Folsäure und Schwangerschaft. Ihr schreibt hier ja von den produkten vom Drogeriemarkt, taugen die wirklich was? Werde das wohl bei meinem nächsten Arztbesuch mal abklären. Falls jemand von euch schon mal deswegen beim Arzt nachgefragt hat, was war so der Tenor?
    Antwort
  • Kommentar vom 16.08.2015 14:10
    ich wollte mal fragen,ob ihr elevit gynvital kennt bzw nehmt???
    Antwort
  • Kommentar vom 17.08.2015 11:46
    kennt das keiner???
    Antwort
  • Kommentar vom 17.08.2015 13:45
    ich nehme seit meiner letzten Eileiter SS DrossaFol.. Fohlseuren ersatz.. elevit kenne ich nur vom hören..
    Antwort
  • Kommentar vom 22.08.2016 11:51
    Guten Tag!

    Ich habe in beiden meiner Schwangerschaften von Anfang an Folsäure genommen, weil mir das auch entsprechend von meinem Frauenarzt so empfohlen wurde. Genauer gesagt handelt es sich dabei um folgendes Produkt: http://www.warnke.de/product_info.php?cPath=45_90&products_id=48

    Seit ich das in den SS eingenommen habe, ging es mir körperlich auch deutlich besser und die Schwangerschaft machte mir keinerlei Probleme und ich habe zwei gesunde Kinder zur Welt gebracht.
    Antwort
  • Kommentar vom 22.08.2016 16:03
    Hey,

    @Leonie: Ich nehme elevit gynvital seit über 2 Monaten, da mir mein Frauenarzt empfohlen hat, das ca. 1 Monat vor dem üben anzufangen, es hat nicht ganz gepasst, aber da wir jetzt theoretisch im 2. ÜZ sind, war das kein Problem.
    Also ich kann jetzt an sich keine großen unterschiede zu vorher feststellen, aber es geht mir auf jeden Fall gut und ich habe auch keine Nebenwirkungen :).
    Antwort
  • Kommentar vom 23.08.2016 02:43
    Weißt jemand vielleicht wie lange man die folsäure überhaupt nehmen darf?
    Ich nehme die Tabellen schon seit 9 Monaten und weil ich immer noch nicht schwanger geworden bin, weiß ich nicht, ob ich sie weiter nehmen kann oder lieber pause machen soll.
    Antwort
  • Kommentar vom 23.08.2016 05:43
    @Katjara: nehme Folio Forte seit mehreren Jahren (seit Absetzen der Pille und KiWu eben). Du musst keine Pause machen.
    Antwort
  • Kommentar vom 17.12.2019 14:51
    Ich habe da mal eine frage ich weiß gehört hier nicht hin
    Aber ich neme immonent elevit die sind aber Schweine teuer und habe von meiner Schwägerin die folio empfohlen bekommen kann ich da einfach jetzt die andere nehmen oder geht das nicht
    Antwort
  • Kommentar vom 27.01.2020 16:10
    Hey,

    ich verstehe dich total gut, denn ich hatte mir anfangs auch total oft Gedanken über das Thema Folsäure gemacht. Dann hat mich eine Freundin auf das Produkt Natalis Pre von SanaExpert aufmerksam gemacht. Ich hab dann gleich mal die Website https://natalis.de/index.php besucht und mich informiert. Ich war sofort begeistert! Endlich ein Produkt zu 100% aus deutscher Herstellung, dem ich total vertrauen konnte. Ich kann dir das wirklich nur ans Herz legen! Viele liebe Grüße, Lisa-Marie aus München
    Antwort
  • Kommentar vom 27.01.2020 16:10
    Hey, <br />
    <br />
    ich verstehe dich total gut, denn ich hatte mir anfangs auch total oft Gedanken über das Thema Folsäure gemacht. Dann hat mich eine Freundin auf das Produkt Natalis Pre von SanaExpert aufmerksam gemacht. Ich hab dann gleich mal die Website https://natalis.de/index.php besucht und mich informiert. Ich war sofort begeistert! Endlich ein Produkt zu 100% aus deutscher Herstellung, dem ich total vertrauen konnte. Ich kann dir das wirklich nur ans Herz legen! Viele liebe Grüße, Lisa-Marie aus München
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Frage unsere Hebammen!
Aktuelles
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner Nähe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der Nähe, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Menstruation am 07.05.2022
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 13.05.2022

Zur Hibbelliste