menü
My Babyclub.de
Ungeimpft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Profilfoto  Maxx1975
    Kommentar vom 10.03.2015 16:49
    So Mädels, wie ich schon befürchtet habe, bekommt ihr jetz keine Antworten mehr. Fragt sich nur wer hier jetzt beleidigt ist.......
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 10.03.2015 18:14
    Mann ihr seid vielleicht stutenbissig, ich habe nur versehentlich wiedergegeben, was der Kinderarzt bei der U6 beiläufig gesagt hat. Damit wollte ich nicht sagen, dass geimpfte Kinder nur durchschnittlich oder unterdurchschnittlich entwickelt sind. in meinem Fall trifft es halt zu. und in diesem Thread geht es nunmal darum - siehe erstes Posting, ob es Kinder gibt, die glücklich ungeimpft sind. Macht doch einen eigenen Thread auf, in dem ihr berichtet, wie es Euren geimpften Kindern so geht, denn thematisch seid ihr hier fehl am Platz.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 10.03.2015 18:14
    Mann ihr seid vielleicht stutenbissig, ich habe nur versehentlich wiedergegeben, was der Kinderarzt bei der U6 beiläufig gesagt hat. Damit wollte ich nicht sagen, dass geimpfte Kinder nur durchschnittlich oder unterdurchschnittlich entwickelt sind. in meinem Fall trifft es halt zu. und in diesem Thread geht es nunmal darum - siehe erstes Posting, ob es Kinder gibt, die glücklich ungeimpft sind. Macht doch einen eigenen Thread auf, in dem ihr berichtet, wie es Euren geimpften Kindern so geht, denn thematisch seid ihr hier fehl am Platz.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 10.03.2015 18:31
    Wenn du nur berichten wolltest, was der Arzt zur Enwicklung drines Klndes bei der U gesagt hat, bist du dir dann sicher, dass DU in diesem Thread richtig bist? Poset hat dein Arzt ausdrücklich gesagt, dass dein Kind überdurchschnittlich entwickelt ist, WEIL es ungeimpft ist? Dann wär der Thread vielleicht der richtige. Ansonsten solltest du einen Thread aufmachen zum Thema "überdurchschnittliche Entwicklung". Wie gesagt, meines Erachtens hat das eine (impfen) nichts mit dem anderen (überdurchschnittliche Entwicklung) zu tun.
    Antwort
  • Profilfoto  Mami_24
    Kommentar vom 10.03.2015 18:37
    Utopia auf der ersten Seite steht doch der selbe Mist, den du hier geschrieben hast! Ich kann mich nicht erinnern, dass eins meiner Kinder im Baby/Kleinkindalter oft krank war, meine 7 Monate alte Tochter hatte auch noch nichts, seltsam, obwohl alle drei geimpft sind... Mit der Entwicklung das selbe, deswegen versteh ich nicht wie ihr auf sowas kommt! Es ist wohl eher so, dass ihr ungeimpften uns geimpften verdanken könnt, dass ihr trotz nicht impfens gesund seid! Aber da der Trend immer mehr in eure Richtung ging, sieht man ja was ihr damit angerichtet habt, oder wie erklärt ihr euch den Masern Anstieg in Berlin?? Kann nur hoffen, dass kaum noch jemand diesen Quatsch hier glaubt, den ihr Argumente nennt! Fand das mit der Sekte echt treffend. 😂
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 10.03.2015 18:38
    Wenn es Euch glücklich macht, das letzte Wort haben zu müssen, dann ist es wohl so, wie ihr es beschreibt... habt ihr eigentlich schonmal gesehen, wie Nervenzellen auf Aluminium oder Quecksilber reagieren ? da gibt's bestimmt youtube Videos
    Antwort
  • Profilfoto  Mami_24
    Kommentar vom 10.03.2015 18:41
    Hast du schon mal gesehen was passieren kann, wenn ein Baby an Masern erkrankt?
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 10.03.2015 18:49
    Wenn man nicht auf die Frage eingehen will, stellt man einfach eine Gegenfrage.... Da sieht man doch, wie blockiert du bist. Das ist ein ganz anderes Thema. ich antworte dir auch gern, wenn du mir antwortest..
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 10.03.2015 18:50
    Oh ja, das viel zitierte böse Aluminium. Ich hoffe sehr für dich (und dein Gewissen) dass du vor bzw. während der Schwangerschaft und der Stillzeit KEIN Deo benutzt hast und KEIN Essen in Alufolie eingewickelt hast. Oder gar Grillfleisch oder ähnliches in einer Aluschale gegrillt hast.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 10.03.2015 18:51
    Ähm, Utopiaaa, du hast meine Frage, was dein Arzt genau gesagt hat, auch nicht beantwortet?
    Antwort
  • Profilfoto  Emilia239
    Kommentar vom 10.03.2015 18:52
    Mami utopiaaaa meint den link von YouTube. Lohnt sich nicht den anzuschauen.Außerdem ist das total veraltet von 2001! Ich finde es einfach unverantwortlich seine Kinder nicht impfen zu lassen.
    Antwort
  • Profilfoto  Emilia239
    Kommentar vom 10.03.2015 18:55
    In meiner Matratze ist auch Aluminium drin jetzt werde ich wohl über Nacht blöd werden. Und oh gott ich habe meinem Mann sein essen in alufolie gewickelt hoffe er findet nach der Arbeit noch nach hause.
    Antwort
  • Profilfoto  Gilian1983
    Kommentar vom 10.03.2015 19:12
    Jetzt ist es also das alu? Na wenns so ist... Kauft euch keinen a2... Vollalu Karosse... Oh Gott... Mein deo nehm ich schon seit 20 Jahren... Es erklärt einiges...

    Trumana, ja ich habe stern tv geschaut. Aber ich bin intelligent genug mir meine eigene Meinung zu bilden.
    Antwort
  • Profilfoto  Mami_24
    Kommentar vom 10.03.2015 19:13
    Ja Trumana, dass du studierte Wissenschafterin bist, äh ich meine gerne wärst, haben wir nun auch schon geklärt, also lass du uns doch bitte auch in Rhe Stern Tv gucken, Danke! :-D

    Utopia, nein angesehen habe ich es mir nicht. Gehört und gelesen was Alluminium anrichten kann schon. So , du bist dran. Das hat übrigens nichts mit blockiert sein zu tun, ich habe schon mehrmals erwähnt, dass ich es auch nicht toll finde was alles in so einer Impfdosis steckt, dass ich nicht ALLES impfen lasse, nur das Wichtigste, aber ich glaube nun mal mehr an die Wirkung als an den Schaden, bzw dass das Risiko geringer ist.
    Antwort
  • Profilfoto  Mami_24
    Kommentar vom 10.03.2015 19:16
    Ruhe und Aluminium sollte das natürlich heißen, blödes Handy, bevor es gleich noch heißt RTL oder dass ich geimpft bin, hätten mich so verblöden lassen. ;-)
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 10.03.2015 19:24
    Ich muss kein Stern TV gucken um zu wissen, dass die von den Impfgegnern beanstandeten Stoffe Aluminium und Quecksilber (Thiomersal) auch in vielen anderen Peodukten des täglichen Lebens enthalten sind. Zum Beispiel in Kosmetik. Wie gesagt, ich hoffe, ihr habt solche Produkte eährend der Schwangerschaft bzw. Stillzeit nicht verwendet.
    Antwort
  • Profilfoto  Gilian1983
    Kommentar vom 10.03.2015 19:32
    Man muss eben den Nutzen und die Risiken abwägen. Man geht im Leben tagtäglicj unzählige tödliche Risiken ein. Aber selten ein solches was so viele Menschen beeinflussen kann...
    Antwort
  • Profilfoto  Mami_24
    Kommentar vom 10.03.2015 19:33
    Und komisch dass auch niemand von euch auf die Frage eingeht, wie es denn kommt, dass im Jahr 2015, also zu Zeiten und in einem Land, wo top Hygienebedingungen herrschen, die Masern so ihr Unwesen treiben können? Liegt das nun daran, dass Dank Leuten wie euch der Trend zum nicht impfen ging oder wie erklärt ihr euch das? Würde mich echt mal interessieren, welche Theorie ihr da habt, das Hygiene Ding fällt jawohl weg... Also???
    Antwort
  • Profilfoto  Gilian1983
    Kommentar vom 10.03.2015 19:34
    Mami... Schon vergessen? Achtung Ironie: es liegt an den dreckigen, assligen asylanten...

    Ironie aus...
    Antwort
  • Profilfoto  schnuller
    Kommentar vom 10.03.2015 19:36
    Hab jetzt echt lang überlegt ob ich meinen Senf dazugebe oder nicht...aber ich kanns nicht lassen.

    Wir haben unser Kind impfen lassen. Für uns war das impfen klar aber wir haben nicht alles machen lassen (Windpocken z.B.) & auch nicht alles in der vorgegebenen Zeit weil mir das recht Nah aufeinander vorkam.
    Und auch ich hab wohl ein Wunderkind obwohl... sie konnte mit 10 Monaten noch nicht krabbeln vielleicht liegt es am impfen ( Spaß bei Seite) aber sie ist selten Krank & hat schon früh das sprechen angefangen.

    Sicherlich gibt es beim impfen Risiken, Nebenwirkungen ect aber mein Gedanke war immer, hat Amelie irgendeine Nebenwirkung vom impfen dann kann ich meinen Arzt verantwortlich machen- ich hab einen Buhmann. Ich möchte nicht dran Schuld sein, dass mein Kind nur weil ich auf nem "ich mach die Welt besser indem ich gegen alles Anti bin" Trip bin Krank wird & an Masern z.B. stirbt. Dann sitze ich da und mache mir berechtigter Weise Vorwürfe. Das ist ein einfacher und ganz oberflächlicher Gedanke aber der hat uns für unseren Entschluss gereicht.
    Sicherlich kann ich mir die Inhaltsstoffe anschauen, das Netz auf dem Kopf stellen ect. Aber das könnt ihr mit fast allem machen & ich wette mit euch das man immer irgendwo was findet was zum meckern reicht. Wir können uns und unsere Kinder nicht vor allem schützen. Schaut euch die Kleidung an, mit den Lebensmitteln ist es noch schlimmer, der Feinstaub in der Luft, das Wasser aus der Leitung, Spielzeug, der Griff vom Regenschirm - die Matschhose überhaupt, Plastiktrinkbecher im Kiga, die Liste ist noch endlos lang. Das sind alles Dinge die belastet sind, ( Plastik, Weichmacher, Antibiotikum in Lebensmitteln, andere Gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe) die einen Menschen krank machen können, die Krebs hervorrufen können und und und....

    Mir ist es lieber, dass Amelie durchs impfen z.B. Quecksilber in geringen Mengen im Körper hat als das sie an Masern stirbt od durch eine andere Kinderkrankheit DIE MAN (MUTTER & VATER) VERMEIDEN KANN Schäden behält.

    Ich wurde als Kind auch gegen alles geimpft - war die ersten 2 Lebensjahre sau oft krank aber ich denk das lag daran, dass ich 3 ältere Geschwister habe, die in den Kiga bzw zur Schule gegangen sind & das härtet ja auch enorm ab. In der Schulzeit war ich kaum krank.´

    Ich hätte ein unwohles Gefühl im Bauch, wenn ich ein ungeimpftes Kind in den Kiga schicken würde oder mit ihm S Bahn fahren würde ect... bei uns war erst letztes Jahr im Kiga ein Schild ausgehangen, dass in einer Gruppe die Masern sind. Das könnte für ein ungeimpftes Kind blöd ausgehen.

    Aber was macht ihr eigentlich wenn eure Kinder richtig Krank sind?
    Weil Antibiotikum ist auch nicht so gut, gell
    Antwort
  • Profilfoto  Mami_24
    Kommentar vom 10.03.2015 19:36
    Ja, das wirds wohl sein Gilian... *schmeißmichweg*
    Antwort
  • Profilfoto  Mami_24
    Kommentar vom 10.03.2015 19:42
    Eben, es wurde ja auch auf den ersten Seiten gemutmaßt, dass man Krebs zum Beispiel durchs impfen bekommen kann, klar, geben wir den Impfen die Schuld daran, dabei lauert die Gefahr wohl eher vor der Tür und in fast allem drin, ganz normale Dinge des täglichen Gebrauchs, aber so schürt man gut die Ängste der Unsicheren...
    Antwort
  • Profilfoto  Gilian1983
    Kommentar vom 10.03.2015 19:59
    Krebs bekommst du auch von Feinstaub, verkohltem essen, Stress, Schlafmangel, usw usw usw...

    Aber man kann immer alles aufs impfen schieben... Solang wir weiter fleißig Auto fahren und die Dämpfe einatmen, Speisen braten, usw...
    Antwort
  • Profilfoto  Emilia239
    Kommentar vom 10.03.2015 20:07
    Ist schon toll was man alles auf das impfen schieben kann. Die machen sich doch echt selber lächerlich mit ihren aussagen. Wie eine Sekte. Richtig besessen und krank.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 10.03.2015 20:13
    Bei oraler Aufnahme und durch den Körper bleibt nur ein geringer Anteil im Körper, bei Injektion alles... Aber das macht ja für euch keinen Unterschied.. Und natürlich verwende ich kein Deo mit Aluminium etc.
    ihr müsst wissen, was ihr Euren Kindern da antut, und vielleicht wäre es ja doch interessant, einen Vortrag von einem Arzt zu hören, der 30 Jahre Erfahrung mit Nichtimpfen hat...
    Ihr scheint ja echt voll auf die Angstwelle abzufahren, den sonst wäre die Diskussion nicht so emotional, sondern man könnte sachlich diskutieren. Angst ist kein guter Ratgeber, auch wenn der Arzt diese verursacht.
    Ansonsten denke ich, dass ihr eure Meinung festzementieren wollt und garnicht daran interessiert, zu wissen, was denn wirklich wahr ist. bei soviel Garstigkeit möchte ich Euch ja nicht im wirklichen Leben begegnen.
    Antwort
Seite 6 von 38
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Übungszyklus: 16
    Ich warte noch...
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern