My Babyclub.de
Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mellokitty
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 30.01.2016 08:16
    Hallo ihr Lieben,

    ich verwende in diesem Zyklus das erste Mal den Clearblue Advanced Monitor und habe an ZT+6 bis ZT+9 jeweils ein niedrig erhalten.
    Heute am ZT+10 kam dann gleich ein Max. mit Smiley.
    Normalerweise kommt doch zwischen niedrig und max. erst ein hoch oder?

    Was hat das denn bei mir zu bedeuten? :/

    Ich danke euch schonmal für eure Antworten.

    Gruß
    Antwort
  • Supercat0505
    Juniorclubber (40 Posts)
    Kommentar vom 06.02.2016 10:05
    Hi
    Nutzt du den Monitor noch?
    Wie kommst du damit zurecht?
    Hoffe meiner kommt auch heute.
    Lg
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2016 11:24
    Habe ihn auch bestellt.... Leider aber jetzt keine periode( nicht schwanger) muss abwarten ob ich bald benutzen kann... Können uns ja austauschen:)
    Antwort
  • Supercat0505
    Juniorclubber (40 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2016 21:09
    Gerne. Moin ist ZT 6 also der erste Testtag.
    Hab jetzt von mehreren gelesen das sie nach dem max das erste niedrige teststäbchen bis zum nmt benutzen um Stäbchen zu sparen. Überlege auch ob ich das machen soll. Weil stimmt schon nach max kommt ja nix mehr den Rest Monat
    Antwort
  • Nena611
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 12.07.2016 11:21
    Guten Morgen Ladies,
    habe am Samstag meine Mens bekommen, sprich Tag 1. Habe mir den Monitor bestellt und hoffe dass er noch vor 12 Uhr kommt, damit ich starten kann, da es ja nur 4 Tage danach geht und ich ungerne einen weiteren Monat warten möchte.
    Kann ich nicht einfach dann morgen früh Tag 4 eingeben und dem Monitor "vorgaukeln", dass meine Mens am Sonntag eingetroffen ist? Der eine Tag wird wohl nicht SO ausschlaggebend sein oder?
    Danke für eure Erfahrungen und Antworten
    Antwort
  • HashemIlyas
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 27.03.2017 10:35
    Hallo ihr Lieben ich habe mal eine Frage zu dem Clearblue advanced Fertilitätsmonitor ich benutze den diesen Zyklus das erste Mal jetzt hat der Monitor mir am Samstag und am Sonntag maximale Fruchtbarkeit angezeigt und das soll ja laut Gebrauchsanweisung die beiden hohen fruchtbaren Tage sein wo man schwanger werden könnte jetzt hatte ich aber am Samstag wo die maxAnzeige war kein Geschlechtsverkehr da mein Mann nicht da war 😔 jetzt haben wir am Sonntag da war ja die 2.Max Anzeige gegen Abend erst so 23 Uhr Geschlechtsverkehr gehabt und jetzt habe ich heute morgen also am Montag morgen jetzt noch mal einen Test gemacht und da hat es mir angezeigt hohe Fruchtbarkeit meine Frage ist jetzt kann es denn trotzdem sein dass ich da noch was ein genistet hat weil wir ja halt erst so spät abends den Geschlechtsverkehr hatten und morgens um 7 Uhr ja schon wieder die hohe Fruchtbarkeit angezeigt hat kann er sich denn trotzdem jetzt noch was ein genistet haben oder ist die Chance jetzt eher gering wäre um jede Antwort dankbar danke schonmal im voraus😉
    Antwort
  • BueBaerin
    Powerclubber (61 Posts)
    Kommentar vom 29.03.2017 11:23
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich benutze den Monitor nun seit 5 Monaten. Ich kann ihn leider nicht empfehlen. 1 hat er bei mir noch NIE ein Max angezeigt sondern ausnahmslos immer "Hoch". Auch wenn auf dem Stäbchen eindeutig 2 Linien drauf sind und ich mit "bloßem Auge" den ES vorhersagen konnte... aber das mag individuell sein.

    Gernerl kommt mir vor, dass der Test drauf aus ist möglichst viele der teuren Stäbchen zu verbrauchen.

    Ich dachte ich hätte gelesen, dass nach der MAX Anzeige nicht mehr getestet werden soll.. ich an eurer Stelle würde nach MAX einfach bist zur NMT nicht mehr testen. Der Monitor fordert euch dann zum Schwangerschaftstest auf... ACHTUNG die TESTS haben eine Empfindlichkeit von 50...daher sind die an NMT nicht unbedingt aussagekräftig...

    @Hashemllyas... lass dir gesagt sein, alles ist möglich! Es ist schon alleine Möglich, dass deine Anspannung den ES "verschoben hat"... stress dich einfach nicht und warte ab...
    Es stimme zu einer größeren Wahrscheinlichkeit hat es nicht geklappt, was du ja selber befürchtest... aber wir reden hier von unseren Körpern und die kann man nicht 100%ig einschätzen...
    Ich drücke dir die Daumen!
    Antwort
  • Susel86
    Powerclubber (73 Posts)
    Kommentar vom 29.03.2017 14:52
    @ Hashemllyas: Ich habe auch den Clearblue Advanced benutzt und die 2 Tage der maximalen Fruchtbarkeit zeigen nur an, dass dein Eisprung bevorsteht.

    Der eigentliche Eisprung wird von diesem Monitor nicht angezeigt. Er errechnet nur anhand deines Urins deinen LH-Anstieg und wenn das max erreicht ist, steht der Eisprung kurz bevor. Wenn ihr also am 2. Max-Tag Abends Geschlechtsverkehr hattet, ist es möglich Schwanger zu werden.
    Wann dein Ei dann genau gesprungen ist, kann dir keiner sagen :-) Das kann ich den nachstehenden 24-36 Stunden passiert sein oder vielleicht noch später.

    Ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.