my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Starke Rückenschmerzen während und nach den Tagen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 15.07.2017 17:58
    Hallo ihr lieben,
    Seit ich vor 1,5 Jahren die Pille nach 13 Jahren abgesetzt habe ist meine Regelblutung recht heftig. Mit allem drum und dran, also Unterleibschmerzen und ich bekomme immer Rückenschmerzen. Seit ein paar Monaten bleiben die Rückenschmerzen aber auch noch die Woche noch den Tagen. Ich war auch schon beim Osteophat und beim Chiropraktiker. Mein Beckenboden und mein Kreuzband waren verspannt. Aber kaum dass es weg ist geht das ganze von vorne los. Es ist ein unangenehmes bis schmerzhaftes Gefühl im unteren Lendenbereich, dass über die Pobacke (meistens links) zieht. Ich kann dann kaum liegen oder sitzen, nehm Ibuprofen. Beim laufen oder bewegen ist es besser. Mach auch extra Rückenübungen und danach ist es eine Zeit lang (halbe Stunde)gut. Aber ich werde teilweise nachts wach und kann kaum wieder einschlafen oder Schlaf schlecht ein. Mit ner Bettwäsche kann ich wenigstens sitzen und es wird etwas besser. Hab jetzt heute aus der Notfall Apotheke Vitamin b-loges komplett empfohlen bekommen.
    Nach meinem ES gehen die Rückenschmerzen meist weg. Kennen das einige von euch? Wenn ja was ist das? Danke im Voraus für antworten
    Antwort
  • Kommentar vom 31.10.2017 16:59
    Hallo,

    Bevor man sinnvoll gegen Rückenschmerzen vorgehen kann ist es unerlässlich, die Ursache zu kennen. Vorher kann man nur Therapien raten. Nun hatte ich selbst dieses Problem noch nicht und kann dir leider nicht genau sagen, wo das her kommt. Sollte sich hier weiterhin niemand finden der dir weiter helfen kann, solltest du unbedingt einen geeigneten Fachmann aufsuchen und das Ganze abklären. Ich weiß, dass du bereits beim Osteopathen und Chiropraktiker warst, aber die scheinen ja nicht so richtig geholfen zu haben.
    Das Problem kenne ich leider selbst. Man wird dann immer gern erstmal mit "Verspannungen" abgespeist. Solltest du zufällig in der Nähe von München leben kann ich sehr die Apex Spine Klinik (https://www.apex-spine.de/) empfehlen. Dort gibt es viele verschiedene Fachleute (befassen sich alle mit dem Rücken, haben aber unterschiedliche Fachgebiete), was dazu führt, dass man eigentlich immer irgendwen finden, der mit dem speziellen Problem was anfangen kann.
    Ich bin also guter Dinge, dass man da auch die Ursache deines Problems finden kann. Ich drücke die Daumen, dass du die Schmerzen bald wieder los bist.

    Schöne Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 03.11.2017 13:54
    Liebe Hebron,

    danke für deine Antwort. Mittlerweile bin ich etwas weiter aber noch kein bisschen schlauer. Es scheint mit dem Halteapperat und den Bändern von der Gebärmutter zu tun zu haben. Meinen Termin beim Orthopäden hab ich am 6.12.2017. War aber auch jetzt 2 mal bei einem Physiotherapeut und seit 2 Monaten bin/war ich schmerzfrei. Witzigerweiße kam gerade gestern (hab seit 1.11.2017meine Periode bekommen) ein Schmerzschub wieder. Musste Schmerztabletten nehmen und lag den ganzen Abend auf der Bettflasche rum. Heute ist es wieder weg bzw. besser.
    Danke für die Adresse, leider ist das ganz schön weit weg von mir (komme aus der Nähe von Kaiserslautern). Ich probier einfach weiter aus und mach weiter Rückenübungen oder Yoga um einen ausgleich zu schaffen....mal sehn, wird schon werden.
    Antwort
  • Kommentar vom 04.10.2018 14:23
    Hallo,

    Ich habe auch mit ziemlichen Rückenschmerzen zu kämpfen und ich war bei einem Chiropraktiker der mir wirklich geholfen hat. Warst du denn regelmäßig dort und hatte der Chiropraktiker gute Referenzen? Da gibt es nämlich wirkliche Unterschiede. Ich habe auch mehrere Chiropraktiker testen müssen, bis ich jemandem gefunden habe, der mir wirklich helfen konnte. Ich lass dir mal die Internetseite da: https://chiromax.de/ . Dort wurde mir wirklich geholfen. Du musst aber auch regelmäßig dorthin gehen, nach einem Besuch bringt das einfach nichts.

    Die Therapiemethode ist bei ihnen einfach ein bisschen anders, sie teilt sich nämlich in drei Phasen auf:

    1. Stabilisierung
    2. Regeneration
    3. Optimierung

    Die genaue Erklärung kannst du dir ja auf der Seite durchlesen. Auf jeden Fall ist das Ganze ein amerikanischer Therapieansatz, welche hier noch nicht allzu bekannt ist. Mir hat es, wie bereits gesagt, wirklich unfassbar viel geholfen.

    LG!
    Antwort
  • Kommentar vom 27.09.2019 17:32
    Hey,

    Ich fühle mir dir… Hast du es mal mit Sportübungen versucht? Bevor man sinnvoll gegen Rückenschmerzen vorgehen kann ist es unerlässlich, die Ursache zu kennen. Ich habe nämlich auch seit längerem mit Rückenschmerzen zu kämpfen und war auch schon bereits bei einem Chiropraktiker, der mir wirklich geholfen hat. Wir oft warst du denn dort? Es ist echt wichtig, regelmäßig dorthin zu gehen, sonst bringt das ganze nichts… Ich habe echt viele Testen müssen, bis ich jemanden gefunden habe, der mir wirklich helfen konnte. Aber so ist das ja immer mit den Ärzten… Bis man den passenden für sich gefunden hat, kann das mal dauern. Ich kann dir mal verlinken, wo ich war: https://chiromax.de/ . Die sind super! Falls du in der Umgebung von München lebst, musst du unbedingt zu denen. Meine Schmerzen sind seitdem kaum noch spürbar und ich hatte wirklich Jahre lang dagegen zu kämpfen.

    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Frage unsere Hebammen!
Gewinnspiele & Aktionen
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner Nähe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der Nähe, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 23
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 06.06.2022
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 8
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 14
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste