my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Regel(ähnliche)schmerzen trotz Schwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • joni87
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Eintrag vom 30.10.2018 15:27
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin ES+9 und habe bereits seit meinem Eisprung ein leichtes bis mittelstarkes Ziehen im rechten Unterbauch - manchmal kann ich garnicht schlafen weil es so zwickt. Länger dachte ich, dass könnte ein Schwangerschaftsanzeichen sein.
    Nun habe ich aber seit zwei Tagen ganz fürchterliche Unterleibsschmerzen, Übelkeit, miese Laune, Heißhunger - genau wie sonst vor meiner Periode. Ich warte quasi, dass sie jeden Tag eintreffen könnten. Mein Zyklus ist relativ kurz und hat nur 24/25 Tage; es könnte also gut sein, dass ich bereits übermorgen meine Periode bekomme. Normalerweise bilde ich mir ein, habe ich die Anzeichen aber nie so früh davor gemerkt.
    Hatte jemand von euch denn ähnliche Symptome und war trotzdem schwanger? Könnten die Anzeichen auch auf eine Schwangerschaft hindeuten?

    Über Rückmeldung freue ich mich :)
    Antwort
  • Vera-Kristin
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 30.10.2018 19:38
    Hey Joini

    Ich schreib hier einfach nochmal ... auch wenn ich Dir damit jetzt nicht viel helfen kann 😏😉 ... nur mir geht es genausoooo wie Dir grad. Ich weiss auch , das ich morgen früh wieder einen Test mache (wenn die Mens nicht eingetrudelt ist) , denn um es kurz zu erklären ist es eigentlich so , das meine Zyklen bis jetzt immer 26/27 Tage hatte ... heute bin ich am 28ZT (und wenn alles wie immer wäre , dann wären heute spätestens die Mens gekommen) , da mein ES aber erst an ZT21 war (Tempi & Monitor + Ovus haben es bestätigt) hat die App meine Mens auf den 5.11 ausgerechnet... und bis JETZT kam ausser vermehrten Ausfluss nichts... fühlt sich zwar sehr feucht an zwischendurch aber der Gang auf die Toilette zeigt dann doch, das es keine Mens sind ... habe aber VOLL die ULS und zudem ein dumpfes drücken in der Leisten Gegend und im unteren Rücken neben dem Steiss links und rechts.
    Aber die Tage werden es zeigen ... :)
    Bin seit heute etwas launisch ... zuvor aber die ganze Zeit über EXTREM gut gelaunt :)

    Wie ist es denn bei Dir ? Misst du Temp oder benutzt du irgendwelche Hilfen ?? Und so wie ich mich kenne , werde ich morgen früh nach dem aufstehen wieder einen Test machen xD ... aber ich finde , das sollte auch jeder dürfen :-) , denn das hibbeln gehört auch einfach dazu .... ;)

    Ich hab aus versehen mein Profilbild gelöscht , muss ich morgen mal über den Rechner schauen ... denn über die APP kann ich keine Datei auswählen.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und drück dir die Däumchen ... hab eine schöne Hibbelzeit

    Vera 🤗😊
    Antwort
  • joni87
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 31.10.2018 08:52
    Hallo Vera,
    ich antworte dir jetzt einfach mal hier; in der anderen Gruppe ist schon so viel zwischendrin passiert.

    Deine Symptome klingen wirklich sehr ähnlich wie bei mir; ich bin gespannt was dein Schwangerschaftstest heute ergibt und drücke dir natürlich von ganzem Herzen die Daumen.

    Ich habe heute morgen einen 10er gemacht und der war ganz eindeutig negativ - ich bin natürlich ziemlich geknickt; hatte es mir so schön vorgestellt bis Weihnachten die 12 Wochen geschafft zu haben und unseren Familien die Schwangerschaftsüberraschung dann unterm Baum zu eröffnen :) Aber ich muss natürlich realistisch sein; und es wäre wirklich großes Glück gewesen wenn es direkt geklappt hätte. Nichts desto trotz bin ich enttäuscht und zweifel an mir, was ich diesen Zyklus alles für "außergewöhnliche" Anzeichen an mir festgestellt habe... :D Auf der anderen Seite, habe ich vielleicht auch einfach in diesem Zyklus so besonders drauf geachtet wie nie und deshalb meinen Körper besser kennengelernt.

    Noch kurz zu deinen Fragen: Ich messe Temp mit dem Cyclotest plus und zusätzlich Ovus. Zusätzlich trinke ich täglich eine Tasse Himbeerblättertee und nehme täglich die tetesept femibaby.
    Und du? Unterstützt du mit iwelchen Maßnahmen?
    Ich hoffe jedenfalls dass es dir heute etwas besser geht und du vielleicht sogar schon positiv testen darfst :)

    Wünschst du dir eigentlich dein erstes Kind oder hast du bereits welche?

    LG, Anika
    Antwort
  • joni87
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 31.10.2018 08:54
    Kurze Verbesserung: Ich nutze den cyclotest myway nicht plus :D
    Antwort
  • Vera-Kristin
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 31.10.2018 17:13
    Huhu Anika ;-)

    Schööön von Dir zu lesen, denn heute habe ich auch getestet und wie zu erwarten auch noch negativ .... hab jetzt aber auch gelesen , das es ab +10/11 deutlicher wird bzw ... eine schwache Linie zu erkennen ist. Mir geht es genauso wie Dir :( .... bin auch etwas geknickt .... nicht weil er negativ ist , sondern weil die Tage immer ZU Lange dauern xD , aber dem erzähl ich das.

    Zu den Symptomen heute (es +8) bei mir ;)
    Ich habe viel Ausfluss seit 2 Tagen wieder S+ und das ist sehr ungewöhnlich, da ich vor der Mens eher immer trocken bin , genau wie danach :) ... Ich habe immer noch Rückenschmerzen im unteren Rücken und Mens artiges ziehen in der Mitte des Unterbauches.

    Ich wollte mir Grad eben einen Chai Tee trinken (kennst du den?)
    Eigentlich VOLL mein Lieblingstee mit Milch ... der indisch Chai... so
    Dann nehm ich ihn und trinke einen Schluck ... und ob du es glaubst oder nicht ... er hatte voll den fischigen Geschmack ... hab ihn weggestellt... und Grad eben noch einmal kalt getestet und wieder im Abgang so fischig ... ob es an der Milch lag (die aber neu war 🤔 ... das hat es vorher nie getan ... OHNE das ich jetzt auch bewusst auf etwas gewartet hab an Zeichen oder irgendwas.

    Ich bin nur immer etwas deprimiert , das ich hier mit fast niemanden Zuhause reden kann , da mein Mann arbeitet und ich allein mit meinem Hundi bin ... der allerdings auch gerne zuhört aber auf ne andere Art und Weise. 🦊🤩

    Ich Messe auch meine Tempi mit dem Femometer und der App
    Dann benutze ich den Clearblue Fertilitätsmonitor Advanced
    Mynfp

    Femi baby von Tetesept (wie du) 🤗😉
    Tee's hab ich keine ... würdest du mir denn einen empfehlen ?

    Aber wie du schon sagtest ... diesmal ist irgendwas anders als die letzten 3 Zyklen zuvor ... Ich kann es auch nicht erklären , wenn ich ehrlich bin. 🤗🙄😊

    Ich bin auch VOLL glücklich und fühle mich eigentlich voll gut drauf... (was auch sehr untypisch ist für diese Zykluszeit)
    Ich habe mich aber auch trotzdem heute erst noch mit Tests eingedeckt... versch. Sorten , denn ich WEISS irgendwie , dass da noch was kommt ... und wenn man in die HCg Tabelle guckt dann liegen wir noch gut im Rahmen Liebes :-)

    Es wäre mein 2tes Kind ... mein Sohn wird Ende Nov. 15
    Also wie du siehst es ist schon ein bisschen was her :-)
    Wie klappt das denn bei Dir mit den Cyclotest Myway ?

    Wollte mir den bei eBay ersteigern , da ich gelesen hab , das er anzeigt wenn man eine Gelbkörperschwäche hat ... stimmt das ?
    Nutzt du ihn schon lange ??

    Wie geht es Dur denn grad Anika ??
    Wie war dein Tag & wie fühlst du Dich ??

    Fühl dich gedrückt Liebes.... wir 2 hibbeln zusammen bis zum POS

    Knuddelz
    Antwort
  • Vera-Kristin
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 31.10.2018 17:17
    Hab gesehen du bist morgen +11
    Ich hoffe du berichtest mir morgen früh von einem zarten Ergebniss ... Ich wünsche es mir sooo für Dich.

    Denn so wie Du es beschreibst .... ist es nicht der Regelfall xD
    (im wahrsten Sinne des Wortes :-D )
    Antwort
  • joni87
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2018 11:51
    Hallo liebe Vera-Kristin,

    du bist ja zuckersüß - danke für deine verständnisvolle und liebe Nachricht :-*
    Schade, dass dein Test negativ war; aber wenn du gestern erst am ES+8 warst, hat das garnichts zu bedeuten und du musst dir keine Gedanken machen.

    Ich hatte gestern morgen absolut keine Hoffnung mehr; auch weil ich in anderen Foren immer wieder lese, dass andere Mädls bereits ES+10 einen deutlichen Strich sehen. Erst im Laufe des Tages, wollte ich es dann doch nicht ganz abschreiben; die Symptome sind einfach zu ungewohnt und mit der Zeit bilde ich mir auch ein, einen Hauch von Strich gesehen zu haben :D
    Ansonsten alles wie gehabt - dieses komische Ziehen im Unterbauch, Ziehen im Rücken, Heißhunger, seit heute morgen Kopfschmerzen - aber könnte alles auch wirklich für die Periode sprechen.
    Aber hab mich jetzt entschieden erst mal bis morgen mit einem weiteren Test zu warten; das wäre nämlich mein erster Menstruationstag und entweder ich bekomme meine Tage oder ich wage nochmal einen Versuch zu testen. Aktuell fühle ich mich aber, als könne es jeden Moment los gehen und bei jedem Gang auf die Toilette fürchte ich Blut :D :D :D

    Ich kann sehr gut verstehen was du mit den langen Tagen meinst - versuche mich dann auch immer möglichst gut abzulenken, aber kann es kaum abwarten; bin so ein extrem ungeduldiger Mensch.
    Über deinen Hund als Gesprächspartner musste ich schmunzeln; bei mir darf sich mein Kater alles mit anhören ;)

    Ohweh dein Geschmackssinn :D Ich mag auch sehr gern Chai und kann mir vorstellen wie du dich dabei gefühlt hast. Ging es dir denn in der ersten Schwangerschaft ähnlich-kannst du dich noch daran erinnern?
    Ich hoffe so sehr für dich, dass dieses genauso wie deine Rückenschmerzen und der Ausfluss ein Zeichen für die erfolgreiche Einnistung sind und du bald schon positiv testen darfst :)
    Aber wie schön, dass du dich gerade so glücklich fühlst und positiv gestimmt bist; das ist doch die allerbeste Voraussetzung - behalte dir das unbedingt bei.

    Meinen Cyclotest habe ich auch gebraucht auf ebay ersteigert :) Aber seit diesem Monat haben die ebenfalls ein System mit Bluetooth Thermometer und App entwickelt und ich überlege bei meiner zukünftigen Verhütung darauf umzusteigen. Ist doch iwie handlicher als immer diesen Minicomputer mitzunehmen. Aber von der Funktion her ist es klasse. Ich nutze ihn jetzt seit Juni. Vorher habe ich mit der Gynefix - einer Kupferkette die in den Muttermund gepirct wird - verhütet. Zur Funktion mit der Gelbkörperschwäche des cyclotest hab ich leider keine Erfahrung, sorry.

    Ich hoffe dir geht es heute ebenfalls gut; du kannst dir zwischendurch vielleicht mal ein Chai gönnen ohne Fischgeschmack :D, die Zeit vergeht schnell und dein Hundi kümmert sich und hört dir weiterhin gut zu ;)
    Ich werd mich jetzt mal noch bisl in Arbeit stürzen und ablenken und schick dir liebe Grüße :-*



    Antwort
  • Vera-Kristin
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2018 18:51
    Huhu Anika <3

    Schööön wieder von Dir zu lesen und irgendwie fühl ich mich auch immer sehr verbunden , da Deine Worte die meine seien könnten. KRASS !!!! Genau wie du es beschreibst so fühle ich mich auch.
    Ich kann es auch nicht genau beschreiben , denn irgendwie hab ich Grad auch immer das Gefühl als würden meine Tage kommen , die ganze Zeit ULs & dieses Glucksen im unteren Bereich des Bauches.

    Die Mädels die schreiben das es an +8 +9 oder +10 schon deutlich oder leicht positiv ist , das sind glaube ich dir grössten Ausnahmen ... denn ich habe dazu mal ein paar ganz nette kleine YT Videos gesehen ... über Testreihen mit versch. Tests verschiedener Marken und da haben fast alle erst ab +11 leicht positiv gezeigt... bei gaaaanz wenigen war eine minimale Bauch Linie zusehen.

    Aber ich habe es mir wie du auch vorgenommen jetzt etwas zu warten und mich nicht so verrückt zu machen , aber ist auch immer leichter gesagt als getan ... und wenn ich teste , dann nur noch am Morgen. ☝️😂

    Ich habe selten Mädels gesehen die so gefühlt haben wie ich selbst aber Du sprichst mir aus der Seele <3

    Ich habe das Gefühl das was nicht stimmt , nur was das ist , werden wir wohl erst in ein paar Tagen erfahren :-)

    Nichts desto trotz, freue ich mich so sehr Dich hier kennenlernen zu dürfen und zuhaben , das tut einem richtig gut. "DANKE"
    Du bist ein tolles Mädel und ich wünsche mir nichts mehr für Euch als ein kleines Wunder von ganzem Herzen ❤

    Leider ist die Geburt von meinem Sohn "Kolja" schon so lange her ... das ich mich daran gar nicht so erinner ,nur das ich es erst in der 12SSW erfahren hab, sonst würde ich es vllt vergleichen können ... es ist auch unser 1stes geplantes Wunder :-)

    Ich hoffe das ich morgen wieder von Dir lesen darf und wir vllt schon bald ein richtig neues Thema haben ... unsere erste Zeit ;)

    Ich drück Dir sooo sehr die Daumen
    Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und alles alles Liebe und Gute. Fühl dich geknuddelt und getan dich wohl.

    In Liebe Vera
    Antwort
  • Vera-Kristin
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 02.11.2018 18:30
    Huhu Anika ;)
    Wie geht es Dir? Ich hoffe gut ?
    Hast du einen Test gemacht ??
    Ich habe meine Mens bekommen ;-( an +10 war auch beim FA , der beim Ultraschall aber in der GM nichts sah , was auf eine Periode hindeuten würde 🤔🙄 ... Ich aber VOOOOLL die ULs und Krämpfe hab bis zum abwinken ... , zudem ist meine 2te Hälfte doch viel kürzer als sie sein soll , da muss ich ab nächsten Monat mal mit Progesteron probieren , hab ich schon mit meinem Arzt besprochen.... was mich etwas verwundert , das meine Tempi noch voll oben ist und nicht gesunken , mal beobachten. ;)

    Auf ein Neues bei mir ... Ich war sehr traurig , nur muss ich mit einem Lächeln nach vorn schauen :-)

    Ich hoffe du hast schöneres zu berichten... Ich wünsche es mir sooo sehr für Dich.

    Alles Liebe 😍😊🤗
    Hab mal einen neuen Zyklus eingestellt :-)

    PS: kenne schmierblutungen so nicht :-/ ... und kann gar nicht sagen ob es sich auch um eine Handeln könnte... *grummel* aaaaber ich steck den Kopf nicht in den Sand

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.