my babyclub
menĂŒ
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
IVF 2.0

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 17.05.2019 15:50
    Hallo ihr đŸ‘‹đŸ»

    bin ganz neu hier. Ich bin 33 Jahre jung, verheiratet und komme aus Berlin.

    Den Kinderwunsch haben mein Mann und ich schon seit etwas mehr als 5 Jahren. Bevor ich Mitte MĂ€rz bis Anfang April meine erste IVF hatte, hatten wir schon vieles getan. Angefangen beim Hausarzt, div. FrauenĂ€rzte, Endokrinolige, eine vorige Kiwu-Klinik etc. Hormonstatus ĂŒberprĂŒft, 3 Zyklen mit Brevactid-Spritzen unterstĂŒtzt, SchilddrĂŒse eingestellt (habe eine leichte Unterfunktion), eine Bauch- u. GebĂ€rmutterspiegelung inkl. EileiterdurchgĂ€ngigkeitsprĂŒfung letztes Jahr ohne Befund, TCM Behandlungen (Akupunktur und schröpfen),...ein Grund fĂŒr die ungewollte Kinderlosigkeit konnte nie gefunden werden. Spermien meines Mannes immer top.

    Unsere erste IVF startete sehr vielversprechend. Ich vertrug die Hormonspritzen gut, es wurden 12 Eizellen entnommen, 5 haben sich gut befruchten lassen, zwei sehr gute Embryonen einer Klasse A wurden eingesetzt und ich musste eine vaginale Salbe nehmen. Leider nicht schwanger geworden:(

    Nun stehe ich kurz vor meiner 2. IVF. Dieses Mal geht man nicht mit meinem natĂŒrlichen Zyklus mit. Muss seit 2 Wochen ein Nasenspray zur Downregulierung nehmen. Heute um 18 Uhr erfahre ich, ob meine Hormone gut runtergefahren sind. Wenn ja, geht’s morgen Abend schon mit dem spritzen los.

    Ich bin aufgeregt und freue mich, das es endlich wieder weiter geht. Musste ja einen Zyklus komplett aussetzen.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Babyzauber33
    Antwort
  • Kommentar vom 24.05.2019 16:28
    Hallo,

    war heute wieder mal in der Kiwu-Klinik. Hatte jetzt 6 Tage lang Gonal-F gespritzt und nehme weiterhin das Synarela Nasenspray. Die Ärztin gab mir weitere Medis mit. Ich soll jetzt noch 3 Tage weiter spritzen und dann die Auslösespritze setzen. Dann findet nĂ€chste Woche Mittwoch schon die Punktion statt. Bisher konnte meine Ärztin 12 Eizellen auf dem Ultraschall erkennen.

    Ab einen Tag nach der Punktion soll ich dann wieder die Crinone Salbe verwenden. Das kenne ich ja alles schon von der 1. IVF.

    Ist jemand gerade in derselben Situation? WĂŒrde mich ĂŒber Kontakte freuen. Dann kann man sich austauschen.

    Lg Babyzauber33
    Antwort
  • Kommentar vom 13.06.2019 23:28
    Hallo :)
    Wie ist denn dein Sachstand zur Zeit ?
    Ich befinde mich in einer Àhnlichen Situation.
    Hab meine erste IVF Punktion voraussichtlich am Montag.
    Und total gemischte GefĂŒhle.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Antwort
  • Kommentar vom 02.07.2019 22:43
    Hallo ihr,
    mir geht es Àhnlich. Wir sind gerade im ersten Kryo-Zyklus. Ich bin jetzt schon recht demotiviert.
    Bei der ersten IVF hatten beide Embryonen nur C-QualitÀt, bei diesem Versuch A und B, aber beide zu langsam (2- und 3-zeller statt 4-8-Zeller).
    Samstag ist der nÀchste Test.
    Wie ist bei euch aktuell die Lage?
    Antwort
  • Kommentar vom 02.07.2019 22:48
    Hallo Kaethe123 haben die das Edgar wegen der QualitÀt? Ich hab davon noch gar nichts gehört.
    Wir hatten einen Blastozyten Transfer. Leider habe ich 5 Tage danach heftige Blutungen (meine Mens) bekommen.
    Jetzt mache ich einen Monat Pause und dann im August geht es mit einem Kryo Zyklus weiter.

    Die wievielte IVF ist das bei dir?
    Und an welchem Tag stehst du heute?
    Ich drĂŒcke dir ganz feste die Daumen.
    Antwort
  • Kommentar vom 02.07.2019 22:58
    Das ist lieb, danke, ich dir auch fĂŒr den nĂ€chsten Zyklus!

    Ja, der Arzt hat mir das nach dem Transfer gesagt. Sehr motivierend... Aber natĂŒrlich auch gut zu wissen.
    Das war der 2. Versuch, also letzten Monat IVF, diesen Monat Kryo.
    Heute ist Transfer plus 6 bzw auftauen plus 8.

    Eigentlich stehen wir ja noch relativ am Anfang, aber langsam mache ich mir Sorgen, dass es nie klappen wird...
    Antwort
  • Kommentar vom 03.07.2019 17:26
    Oh ja , das kenne ich. Mann gibt’s ja doch innerlich manchmal auf.
    Wann musst du denn zum bluttest? Wie fĂŒhlst du dich ?
    Wo kommst du denn her oder in welche kiwu Klinik gehst du?
    Ich drĂŒcke dir die Daumen. Bei mir dauert es ja leider noch, da wir einen Zyklus pausieren. Wir fliegen in Urlaub und mir wurde geraten meinen eigenen Eisprung /Zyklus ohne vorher Tabletten etc zu nehmen :)

    Gib nicht auf. Es wird klappen.
    Wie viele habt ihr euch vor genommen ?
    Zwei hast du dir einsetzen lassen gell?!
    Aber es besteht doch trotzdem Hoffnungen sonst hÀtten die die Kryo ja nicht eingesetzt.

    Antwort
  • Kommentar vom 03.07.2019 21:32
    Der Bluttest ist am Samstag. Ich hoffe ich bin etwas gefasster als beim letzten Ergebnis. Ich hab bis zum letzten Versuch noch bei keinem negativen Test geheult, aber letztes Mal war es so weit...

    Ich merke gar nichts...

    Ich komme aus der NÀhe von Köln, unsere Klinik ist in Remscheid. Und du? Wir bauen auch gerade die Kryos in den normalen Zyklus ein... Finde ich auch deutlich angenehmer als vorher... Nehme nur nach dem Einsetzen bis zum Trst Utrogest...

    Wie viele Eizellen wurden bei dir entnommen? Nach dem Urlaub bist du bestimmt total entspannt, dass ist ja auch hilfreich :)
    Antwort
  • Kommentar vom 05.07.2019 00:34
    Man hofft ja das es geklappt hat. Ich versteh das. Ich kam ja leider nicht bis zum blutest. Hab auch zwei Tage geweint.
    Ich hoffe, dass ich nach dem Urlaub entspannt bin.
    Ich kann es jetzt kaum erwarten zum zweiten Versuch. Aber muss ja đŸ˜±
    Das ist ja schon ĂŒbermorgen. Dann weißt du ob es geklappt hat?
    Ich drĂŒcke dir ganz feste die Daumen.
    Meld dich direkt danach mal.

    Ich wohne bei Gießen und unsere Kinderwunschklinik ist in Frankfurt am Main.
    9 haben sie entnommen und 7 haben sich befruchten lassen. 4 sind eingefroren. Und eins hatte ich mir letzten Zyklus als Blastozyten einsetzen lassen.

    Wie viele hast du dir einsetzen lassen ? 2 ?
    Antwort
  • Kommentar vom 06.07.2019 12:45
    Ja, 2 StĂŒck. Test war leider negativ, aber dieses Mal war ich vorbereitet...
    Wann geht es bei dir weiter?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.