my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Kinderwunsch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • SandyJuli
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 12.06.2019 16:24
    Hallo, ich bin neu hier und komme auch gleich zu meiner Frage. Bin beim 24. Zyklustag und der SS Test war leider negativ. Kann ich noch hoffen , oder ist das Ergebnis sicher ? Wann mein ES war, weiß ich leider nicht..
    Antwort
  • Red-fox
    Superclubber (499 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2019 16:57
    Da du nicht weißt, wann dein ES war, kannst du noch hoffen, ZT 24 ist ja noch recht früh, oder hast du sonst einen eher kurzen Zyklus?
    Warte ruhig noch ein paar Tage (mindestens bis nmt, wenn der nicht schon war) und teste dann nochmal, wenn bis dahin die Mens nicht da ist
    Antwort
  • SandyJuli
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2019 17:12
    Hab noch 8 Tage, bis meine Tage kommen sollen.. Dann warte ich noch. 😊
    Antwort
  • Red-fox
    Superclubber (499 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2019 17:45
    Ja, wenn du noch 8 Tage hast, dann ist es sogar eher unwahrscheinlich, dass ein Test schon positiv zeigen würde!
    Die zweite Zyklushälfte ist mit 14 Tagen berechnet und solange nicht zum Beispiel ein Progesteronmangel vorliegt(was die zweite hälfte verkürzen würde) kommt das auch bei den meisten Frauen plus minus ein paar Tage hin, während die erste Hälfte stärker schwanken kann.
    Gehen wir von einer 14tägigen Länge aus, bist du also bei ungefähr ES+6, da hat in der Regel auch noch keine Einnistung stattgefunden, also kann der Test noch nicht positiv sein.
    Warte also und teste nochmal! Daumen sind gedrückt!
    Antwort
  • SandyJuli
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2019 17:52
    Dankeschön 😊
    Antwort
  • angellika
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 09:49
    Je älter die Frau ist, desto weniger lebensfähige Eizellen verbleiben. Wenn kein Partner und potenzieller Vater in Sicht ist und die biologische Uhr lauter tickt, fühlen sich viele Frauen stark unter Druck gesetzt – groß ist die Angst, dass der Traum vom eigenen Kind nicht mehr erfüllt werden kann. Es gibt einige Mittel und Wege, wie sich das Familienglück dank einer künstlichen Befruchtung, Co-Parenting oder Adoption doch noch erfüllen lässt. Es ist zudem nicht ausgeschlossen, dass man eines Tages den richtigen Partner kennenlernt, der die Vaterrolle gern übernimmt. jede Kinderwunschbehandlung ist individuell und es ist daher ratsam, sie positiv und hoffnungsvoll anzugehen. auch ich habe eigene Erfahrung in der Behandlung. die einzige Chance war, in die Ukraine zu fahren. die ukrainische Klinik für Reproduktionsmedizin half auch meine Schwester. Dank der guten Spezialisten! Diese Klinik gibt sehr große Chancen. Viele IVF-Zentren zählen bei Bekanntgabe ihrer Erfolgszahlen jeden positiven Schwangerschaftstest als erfolgreiche Behandlung. Die Auswahl eines IVF-Zentrums mit den größten Behandlungserfolgen erhöht natürlich auch die Erfolgswahrscheinlichkeit auf Ihre Schwangerschaft, die Möglichkeit zur Geburt eines gesunden Kindes. Für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch sind die Möglichkeiten der Reproduktionsmedizin oft der letzte Ausweg...
    Antwort
  • milanna
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 18.07.2019 15:37
    Die Ursachen für den ausbleibenden Kinderwunsch können ganz verschieden sein, weshalb ein ausführliches Gespräch und eine anschliessende gründliche Diagnostik bedeutend sind. Besonders, in ukrainischen Kinderwunschzentren steht die individuelle Beratung und Betreuung mit modernsten Behandlungsmethoden im Vordergrund. Die besten Erfolgsaussichten bietet die IVF. Hierbei findet die Befruchtung der Eizelle im Reagenzglas statt. Dazu werden der Frau gesunde Eizellen entnommen, in eine Nährlösung gegeben und mit dem Samen des Partners befruchtet. Künstliche Befruchtung -für viele Menschen, die auf natürlichem Wege keine Kinder zeugen können, ist dies der beste Weg, sich den Kinderwunsch zu erfüllenich habe Erfahrung mit diesem Problem. jetzt so viele sagen,dass in der Ukraine eine individuelle Diagnostik und nachfolgend eine auf Sie persönlich zugeschnittene Therapie.durch Umsetzung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und durch diese Behandlung auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft und damit bestmögliche Erfolgsaussichten. heute wendet die Reproduktionsmedizin Verfahren an, die vor nicht allzu langer Zeit noch als nicht realisierbar galten. Theoretisch ist – häufig mithilfe der Reproduktionsmedizin – eine Schwangerschaft bis 50 Jahre möglich.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.