my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Schwanger werden mit Übergewicht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • UniicornPanda
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 22.07.2019 14:28
    Hallo,

    Mein Verlobter und ich versuchen derzeit, dass ich schwanger werde. Wir haben es schon 'Auf gut Glück' seit einem Jahr versucht. Haben aber nicht wirklich immer auf den Eisprung geachtet, sondern einfach nichtmehr verhütet.

    Jedoch war bis jetzt noch nichts. Ich bin stark Übergewichtig, 1,61m groß-138kg, und habe im Internet schon viele Horror-Beiträge gelesen.

    Nun weiß man natürlich nie, was da dran ist oder ob es nicht einfach so krass hochgeschaukelt ist.

    Nun die Frage an euch: Ist hier jemand in meinem Gewichtsbereich da und ist erfolgreich schwanger oder hat erfolgreich Kinder bekommen?

    Würde mich gerne über eure Erfahrungen und Berichte freuen!!

    Liebe Grüße, Paula aka UniicornPanda
    Antwort
  • witchblade81
    Very Important Babyclubber (846 Posts)
    Kommentar vom 28.07.2019 16:03
    Sagen wir so - ich kenne eine in dem Bereich, die guckt nen Kerl scheinbar nur an und wird schwanger (inzwischen 4 Kinder).
    Natürlich ist es nicht gut, mit sehr starkem Übergewicht schwanger zu werden. Aber es ist trotzdem möglich, ein gesundes Kind zur Welt zu bringen. Als ich mit meinem Sohn schwnager war, habe ich sehr stark zugenommen, von 70 auf 110 Kilo bei 1,76m. Das war zum Ende hin kein Zuckerschlecken mehr, weil man sich dann einfach nicht mehr gut bewegen kann und gerade der Rücken dann Ärger macht. Blutdruck kam dann auch noch dazu...
    Aus eigener Erfahrung weiß ich leider, wie schwer es ist, die Kilos loszuwerden. Aber jedes Kilo weniger macht das schwangerwerden leichter. Seit wir hibbeln, versuche ich auch, besser auf die Ernährung zu achten, auch wenn es nicht immer klappt.
    Ich drücke dir die Daumen, dass du bald positiv testen kannst!
    Antwort
  • Dragonqueen
    Juniorclubber (40 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2019 03:28
    Ich kann dich sehr gut verstehen bin in meine 1. Ssw mit 85 KG gestartet und kam 2 Tage vor Entbindung auf 115kg. Bin damals im 6. Übungszyklus schwanger geworden und das ist bei den nächsten beiden ss auch so geblieben nur leider mit Fehlgeburten in der 7. Und 11.SSw
    Wir hibbeln jetzt im 2. Üz und mein Gewicht ist derzeit knapp 100 kg bei 1.58m
    Antwort
  • Karenn
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 22.08.2019 08:36
    Übergewicht ist schwer genug, um schwanger zu werden. Sie müssen einen Ernährungsberater sehen. Er wird Ihnen bei der Erstellung eines Ernährungsplans und beim Training helfen. Dies wird Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und schwanger zu werden.
    Antwort
  • anniero
    Superclubber (431 Posts)
    Kommentar vom 28.08.2019 16:29
    Hallo,<br />
    <br />
    ich habe auch sehr starkes Übergewicht und bin jetzt dreimal spontan Schwanger geworden innerhalb kürzester Zeit. Leider hatte ich eine Fehlgeburt in der 10SSW und jeweils eine Geburt nach vorzeitigem Blasensprung in der 18 und 19SSW. Hier hatte das Gewicht aber keinen Einfluss.<br />
    <br />
    Schwanger sein in der Gewichtsklasse ist kein Zuckerschlecken aber machbar. In der Regel soll man dann auch nicht weiter zunehmen. Das hohe Gewicht kann sich allerdings negativ auf den Zyklus auswirken so das du erst gar nichts schwanger wirst. Hast du einen regelmäßigen Zyklus? Gerne kannst du mir auch ne pn schreiben dann können wir etwas privater reden.<br />
    <br />
    Vg Anniero
    Antwort
  • Dragonqueen
    Juniorclubber (40 Posts)
    Kommentar vom 29.08.2019 13:53
    @Karenn genau das bekommt man immer gesagt egal wo man hingeht wenn man nunmal plus size ist.
    Das bedeutet zum einen Stress wenn man sich an den Plan halten will und Umstellung die auch nur langsam voran geht.
    Zum anderen nervt es einfach als "krank" abgestempelt zu werden und das Heilung nötig ist und man nur mit weniger Gewicht schwanger werden kann.

    @uniicorn_panda hast du deine Schilddrüse abklären lassen bei mir gab es einen Defekt der erst dann entdeckt wurde nach der 1. FG vllt bei dir auch.

    Und Kopf hoch meine beste Freundin bringt 150 kg auf die Waage und ist stolze drillingsmama geworden nach glaub 10 ÜZ.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.