my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Ich brauche Hilfe, schwanger werden ohne Dickdarm

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Juliee
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 31.07.2019 06:29
    Hallo,

    Ich bin neu hier und brauche Hilfe.

    Ich bin 32 Jahre und möchte schwanger werden,jedoch muss ich einen kleinen Ausschnitt aus meinen Leben schreiben.
    Als ich 9 Jahre war, wurde mir der gesamte Dickdarm entfernt, ich hatte Borreliose und im Nov 2018 wurde mir die Schilddrüse entfernt.
    Ich habe seit meiner Jugend immer mal wieder Zysten am Eierstock, die sich wieder spontan zurück bilden.
    Mein Zyklus ist immer regelmäßig, auch bei Zysten.
    Ich denke ich habe auch einen Eisprung, da ich die typischen Symptome habe( manchmal Schmerzen, zervix Schleim und der Ovulationstest zeigt zwei Streifen an... Hat er dann tatsächlich statt gefunden?? ).
    Nach der Schilddrüsen OP im Nov war ich für 4 Monate in einer starken Unterfunktion. Seit Anfang April bin ich nun in einer, fast zu starken, überfunktion.

    Wir haben regelmäßig sex, auch am Eisprung, dennoch hin ich wieder nicht schwanger.
    Die Hilfe meiner Ärztin hält sich in Grenzen...

    Wenn mir jemand helfen kann bzw einen Tipp geben kann, würde ich mich wirklich sehr freuen.

    Liebe Grüße Juliee
    Antwort
  • Mimsey
    Very Important Babyclubber (997 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2019 09:12
    Vielleicht solltest du dir eine FÄ suchen die sich damit auskennt.
    Wenn du von deinen Ärzten keine Hilfe bekommst, dann ist das traurig.

    Aber !!! was ich auch dazu sagen muss, selbst bei gesunden Menschen, ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei perfekt "ausgenutztem" Zyklus nur bei 35%

    Manche sind gesund und brauchen ein Jahr oder länger.
    Vielleicht musst du es einfach locker sehen.... ;-)
    Antwort
  • LadyBird90
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 04.08.2019 21:45
    Ich finde auch, du solltest einen anderen FA suchen. Und dich zusätzlich an die KiwuKlinik wenden. Die können dann rausfindet, ob dir oder deinem Partner was fehlt.

    Ich weiß nicht, in wie weit das Fehlen des Dickdarmst die Schwangerschaft beeinflussen könnte. Schlecht eingestellte Schilddrüse verringert die Chancen schwanger zu werden, vielleicht ist das der Grund?

    Ich drücke dir die Daumen, dass es bald klappt!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.