my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Sehnsucht nach 2. Kind

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 12.08.2019 18:47
    Hallo, bin ganz neu hier und voller Hoffnung, dass ich mich hier mit vielen austauschen kann, die auch etwas älter sind und sich nach einem Kind sehnen.
    Kurz zu mir: Mein Partner und ich sind seit über zehn Jahren zusammen. Schon immer war uns klar, dass wir eine Familie haben möchten. Dabei sprachen wir immer von zwei Kindern.
    Ende 2013 haben wir beschlossen unsere Familienplanung wahr zu machen. Und siehe da-im Jänner 2014 hielt ich einen pos. Test in meinen Händen!
    Im September kam dann unser größtes Glück, unser Sohn zur Welt. Damals war ich 35.
    Ende 2016 wurde der Wunsch nach einem Geschwisterchen ganz laut.
    Im Herbst 2017 ein positiver Test. Dezember 2017 Kürretage nach Partialmole.
    Ich war sehr verzweifelt.
    Herbst 2018 erneute Schwangerschaft. Kein Herzschlag mehr in der 10. Woche.
    Mittlerweile bin ich 40 und auf mir lastet ein enormer Druck. Es scheint, als würde es einfach nicht mehr klappen wollen.
    Ich bin wirklich sehr verzweifelt und habe das Gefühl, mir rennt die Zeit davon. Ich frage mich ständig, was wir noch machen könnten. Im Moment benutzen wir Ovutests und ich habe mir Maca bestellt. Davon hab ich irgendwo mal was gelesen. Hat jemand von euch Erfahrung damit? Oder sonstige Tipps?
    Ich hab solche Angst, dass wir kein 2. Kind mehr kriegen können.
    Antwort
  • Kommentar vom 27.08.2019 19:07
    Hallo Greta Kopf hoch sehr viele Frauen bekommen über 40 gesunde Kinder...<br />
    Du kannst gerne zu uns in die ü40 Gruppe kommen.<br />
    Vielleicht können wir dir denn ein bisschen von deiner Angst nehmen
    Antwort
  • Kommentar vom 05.09.2019 13:15
    Hallo Greta, habt ihr euch schon mal durchchecken lassen? großes Blutbild und Spermiogramm?
    Antwort
  • Kommentar vom 13.09.2019 19:45
    Und wie siehts aus ?
    Antwort
  • Kommentar vom 19.09.2019 13:54
    Ich drück euch die Daumen! Das klappt ganz bestimmt, meine Cousine hatte mit 43 ihr drittes Kind - ich glaub an die Ü40 Mamis
    Antwort
  • Kommentar vom 06.10.2019 19:07
    Hi ich kann das sich vollkommen nachfühlen wie es euch geht . Meine Große ist 8 und da habe ich die Pille abgesetzt und ksch drei Monaten war ich schwanger . Mit Kind Nummer 2 haben wir vor ca drei Jahren es probiert und es hat nix geklappt . Im Februar hat es dank einer ivf ( künstliche Befruchtung geklappt ). Auch wenn man schon ein Kind hat und auch froh ist das man wenigstens ein Kind hat ist der Wunsch nach einem zweiten Kind genauso stark wie zuvor bei dem ersten . Ich drücke euch alle so die Daumen das es schnell klappen wird
    Antwort
  • Kommentar vom 06.10.2019 21:50
    @lyria leider oder zum Glück ( irgendwie beides ) haben die keinen Grund feststellen können . Ich hatte clomifenbehandlungen und Gebärmutterspiegelung etc . Es war alles top bei mir und auch bei meinem man . Ich hatte eine ivf . Ich hatte Glück hat direkt beim ersten Versuch geklappt . Alles gut kannst gerne fragen 😊 dafür ist das Forum ja da
    Antwort
  • Kommentar vom 15.12.2019 18:07
    Hallo in Runde!<br />
    Bei uns sieht es ähnlich aus.<br />
    Wir haben bereits ein Kind, das auf natürlichem Wege entstanden ist. Zwar hat es "erst" nach 10 Monaten geklappt, aber immerhin ohne fremde Hilfe.<br />
    Nun basteln wir seit knapp einem Jahr an einem Geschwisterchen für unseren kleinen Mann und es will einfach nicht klappen. <br />
    Überall liest man, wie schnell es bei anderen Paaren beim zweiten Kind geklappt hat und das macht einen noch verrückter. <br />
    Aber wir werden es noch ein paar Monate so probieren, bevor wir uns Hilfe im KiWuZentrum holen. <br />
    Zu uns: ich bin 34 und mein Mann wird nächste Woche 44 Jahre alt. <br />
    Laut Urologen und Frauenärztin alles super bei uns beiden. <br />
    Das Warten, bis es endlich klappt, kann so hart sein. <br />
    Aber wir hoffen weiter auf unser zweites Wunder : )
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.