my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
5 Tage überfällig, Übelkeit, unterleibsschmerzen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Steffi2804
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 16.11.2019 08:44
    Hallo, wir probieren seit 1 Jahr und 7 Monaten schwanger zu werden. Mein Zyklus ist immer regelmäßig von 26-27 Tagen.
    Seit Dienstag müsste meine Periode einsetzen. Ich habe seit Montag morgendliche Übelkeit - gestern sogar den ganzen Tag mit Appetitlosigkeit - jeden Tag immer mal wieder Unterleibsschmerzen, so als würde die Periode kommen - meine Brüste schmerzen bei Berührung (sowas kenne ich garnicht) und ich muss oft auf Toilette wegen Harndrang. Letzte Woche war ich sehr emotional und hab so viel geweint bei jeder kleinen Sache. Heute morgen habe ich dann einen Test gemacht, einen FRÜHTEST obwohl ich seit Dienstag überfällig bin und der ist negativ!!!! :( ich war mir wirklich fast sicher wegen der ganzen Anzeichen, das ich schwanger bin. Gerade ist mir auch wieder so übel und Unterleib schmerzt. Was könnt ihr mir raten? Könnte ich doch schwanger sein ? Oder hat man dann keine Unterleibsschmerzen?
    Vielen lieben Dank! Es ist wirklich schwer immer wieder aufzustehen und zu hoffen :(
    Antwort
  • Lili_zauber
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 00:51
    Hi Steffi ,

    Hört sich wirtlich sehr stark nach einer Schwangerschaft an ..
    ich würde an deiner Stelle am Montag morgens nochmal einen Test machen und dann zum Arzt gehen .. es kann sein dass sich dein Eisprung verschoben hat und der Test deswegen negativ ausgefallen ist .. wir üben übrigens auch schon so lange .. ich weis wie du dich fühlst ..
    Kannst ja mal berichten , ob der Drache doch noch kam Od ob der heiß ersehnte 2 Strich zu sehen ist 🤗
    Antwort
  • Van1408
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 08:55
    Nicht enttäuscht sein, nochmal testen. Vllt hast du den tesr falsch gemacht, zu wenig hcg oder doofer test,
    Das ziehen ist voll normal, da sich im falle einer Schwangerschaft die gebährmutter platz verschafft.
    Ich drücke dir die Daumen!!
    Antwort
  • YoriMa
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 19.11.2019 11:42
    Huhu,

    bei mir so ähnlich, nur ziemlich ohne Anzeichen. Habe etwas Kopfschmerzen ab und zu und schonmal ziept es, als kämen meine Tage. Hätte sie am 16..11. bekommen sollen. Test am 18.11. war auch negativ... es tut sich aber nichts.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.