my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Nochmals schwanger werden trotz Endometriose

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Jenny1309
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 01.12.2019 10:32
    Hallo ihr lieben..
    Ich bin neu hier und hab eine Frage in der Hoffnung das jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat.
    Und zwar wurde 2018 eine Bauchspieglung bei mir vorgenommen da ich immer unerklärliche Unterleibsschmerzen hatte. Da kam raus Endometriose Grad 1 und PCO. War eine sehr bittere Nachricht für uns da wir uns ein Kind wünschten. Die Herde wurden also entfernt und ich bekam 2 Monate eine Zoladex Spritze sodass die Endo erstmal ein wenig Zeit hatte auszutrocknen. Nachdem 3 lange Monat rum waren und ich meine erste Periode wieder bekam dauerte es genau 2 Monate und meine Periode blieb wieder aus. Ich hab natürlich Null mit einer Schwangerschaft gerechnet aber es war dann doch so. Ich war so unendlich glücklich. Mein Sohn kam vor 3 Monaten auf die Welt🥰🥰 wir hätten aber sehr gerne ein zweites Kind bevor ich nicht mehr dazu in der Lage bin. Nun meine Frage. Hat schon wer Erfahrungen mit dieser Krankheit nach einer Geburt nochmal schwanger geworden zu sein ohne irgendwelche Hilfe? Leider merke ich das die Endometriose über die gesamte Dauer der Schwangerschaft nicht besser geworden ist.
    Würde mich über Antworten freuen.
    Mfg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.