my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Früher Kinderwunsch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kiwu21
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 10.12.2019 14:01
    Guten Tag ihr lieben,

    ich bin fast 22 Jahre alt und habe bereits seit 4 Jahren einen Kinderwunsch. Ich studiere mittlerweile Kindheitspädagogik und arbeite in einer Kita. Das Studium verläuft super und für mich wäre es ein Traum in meiner Studienzeit mein 1. Kind zu bekommen. Mein Freund geht auch Vollzeit Arbeiten und macht über Abendschule gerade einen Meister. Wir sind seit 4 Jahren ein Paar und wohnen jetzt etwas über 1 Jahr gemeinsam in seiner Eigentumswohnung (er wird 24). Umso häufiger ich mich mit Kindern, Erziehung etc. beschäftige desto größer wird mein Wunsch Mama zu werden. Ich habe nun mit meinem Freund gesprochen und er meint man muss sich erst Karriere mäßig etwas aufbauen um Kinder zu bekommen.Er spricht häufig selber aber über Kinder , will diese aber erst in ein paar Jahren haben. Er möchte nicht im Vorraus planen. Ich habe ihm die Vorzüge die ich darin sehe mit Kind zu studieren erklärt, doch er kann es nicht nachvollziehen, warum ich im nächsten Jahr gerne schwanger werden möchte. Hat je,amd einen Tipp,wie ich nun mit der Situation umgehen soll?
    Antwort
  • LaVistaa
    Juniorclubber (42 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2019 16:14
    Hi kiwu,
    also ich kann (wie jeder der hier wohl angemeldet ist) deinen Kinderwunsch vollkommen nachvollziehen.
    Die Meinung von deinem Freund kann ich auch verstehen.
    Ich denke ihr beide müsst euch erst einig werden, bevor ihr (bzw du) dich dafür entscheidest und aktiv schwanger wirst. Wenn er DER Mann ist, so wird es denke ich in Ordnung sein zu warten. Es würde nur zu Krach und Unstimmgkeiten führen hier nicht weiter das Gespräch über das Thema zu suchen.
    Ich wünsche dir viel Erfog und LG
    Antwort
  • kiwu21
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2019 22:35
    Vielen Dank für deine Antwort! Natürlich würde ich niemals versuchen aktiv schwanger zu werden , ohne das wir das beide wollen. Vielleicht braucht er wirklich einfach noch etwas Zeit
    Antwort
  • kreativeschaos
    Superclubber (135 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2019 18:24
    Hallo kiwu,
    ich finde auch beide Seiten von euch nachvollziehbar. Was mir aber auffällt ist, so habe ich zumindest den Eindruck, dass dein Freund sagt du solltest dir vor dem Mama werden beruflich etwas aufbauen. Er ist ja mit der Meisterschule schon ziemlich weit. Aber es ist am Ende auch deine Karriere und über die solltest du selbst entscheiden dürfen. Nicht jeder will Chef werden (z.b.)
    Fragt euch vielleicht auch gemeinsam wie ihr euch das Leben mit Kind einmal vorstellt. Ich glaube wenn man darüber spricht lässt sich auch der gemeinsam richtige Zeitpunkt leichter finden.
    Liebe Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.