my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Bitte um Rat. :) Klinik hat Eisprung verpasst.

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sayipreci
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 17.01.2020 16:10
    Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und würde mich sehr über Eure Meinung freuen.
    Ich versuche mich kurz zu halten. :)

    Wir suchen seit 3 Jahren eine Schwangerschaft. Seit Dezember 2019 sind wir in einem Reproduktionszentrum und ich werde seit diesem Zyklus ovariell stimuliert, also, erst mal keine in-Vitro. Ich weiß nicht, ob ich das möchte.

    Nun zu dem Problem. Ich war am 2 Tag des Zyklus in der Klinik und ich sollte anfangen zu spritzen (Ovaleap 150ml) und erst wieder am 9. Tag erscheinen. Ich fragte, ob das nicht zu spät wäre, meine Zyklen seien relativ kurz (Normalerweise 26 Tage, aber letztes Mal nur 24 Tage) Die Antwort lautete nein, kein Problem, es ist alles unter Kontrolle.
    In der Zwischenzeit hatten wir einige Fragen. Wir wussten zB. nicht, wann wir mit dem Verkehr anfangen sollten. Ich hatte Angst, dass der 9 Tag zu spät wäre. Trotzdem habe ich gewartet.

    Am Tag 9, Montag, meinte der Arzt, ich solle weiter noch 4 Tage spritzen und ich hatte 2 Minuten, um alle meine Frage zu stellen. Blut wurde auch wie am zweiten Tag abgenommen.

    2 Stunden später ruft mich der Doktor an, die Ovulation habe schon am Sonntag oder sogar am Samstag stattgefunden. Ich sollte an dem Tag Verkehr haben und am nächsten Tag mit Progestan anfangen.
    Ich war schockiert, wie so etwas passieren konnte. Ich musste mich echt mit dem Spritzen überwinden und alles vielleicht vergebens? Ich nehme jetzt weiter Progestan (hat ein Sinn?) aber bin mir nicht sicher, ob ich eine andere Klinik aussuchen sollte. Irgendwie denke ich, es gibt keine Zeit mehr, die richtige zu finden. (Ich bin 44, meine Werte sind für mein Alter noch ganz ok.)
    Was würdet Ihr machen? Ist es normal, dass so etwas vorkommt?

    Vielen lieben Dank erst mal fürs Lesen. Ich hoffe, ich konnte mich einigermaßen gut ausdrücken. Ich kenne noch nicht alle Begriffe ;)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.