my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Kennt jemand diese Symptome?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 29.03.2020 19:13
    Einen schönen Sonntag euch.
    Ich bin total verzweifelt. Seit September 2019 habe ich meine pille abgesetzt. Mein Zyklus hat sich relativ schnell eingependelt und meine Mens hat immer nach 28-30 eingesetzt.
    Am 16.03 fing es mit unterleib ziehen und übelkeit an. Als meine mens dann ausblieb, machte ich einen sst von testamed. Dieser war aber negativ. Da ich dann versucht habe mir meine Enttäuschung nicht anmerken zu lassen und mir nicht zu groß einen Kopf zu machen, hab ich mich abgelenkt.
    Trotzdem habe ich seitdem immer mal wieder übelkeit und dieses ziehen im unterleib. Mittlerweile habe ich auch so ein ziehendes Gefühl in den Bauchraum wenn ich beispielsweise niese oder auf dem Bauch liege und mich umdrehe. Auch komische Gelüste oder Kopfweh und leichter schwindel habe ich immer mal wieder. Bin jetzt sehr verwirrt ob ich evtl nicht doch schwanger bin.
    Bin jetzt 10 Tage überfällig aber habe etwas Angst wieder einen test zu machen der negativ ist.
    Werde zwar auf alle Fälle einen Termin beim FA ausmachen aber vielleicht wisst ihr was es ist?

    Danke schon mal meine lieben ♥️
    Antwort
  • Kommentar vom 29.03.2020 19:16
    Hatten im übrigen auch um meinen ES des öfteren ungeschützten GV
    Antwort
  • Kommentar vom 29.03.2020 22:10
    Es könnte gut sein das sich dein Eisprung verschoben hat und es daher einfach zu früh war für den Test. Drück dir die Daumen 🍀
    Antwort
  • Kommentar vom 30.03.2020 08:58
    Habe heute wieder einen sst gemacht und dieser war leider wieder negativ. Bin etwas am verzweifeln mittlerweile da ich 11 Tage drüber bin.
    Antwort
  • Kommentar vom 30.03.2020 18:31
    Hallo Ann-Katrin,

    mir geht es genauso. Ich bin inzwischen schon 15 Tage überfällig. (Habe seit 16 Jahren einen regelm. Zyklus) Leider waren meine SSTs auch negativ. Hab auch ein paar Anzeichen gemerkt. Bin mir aber nicht sicher ob ich mir die nur einbilde ^^ (leichtes ziehen im UL, ab und an leichte Übelkeit, Appetitlosigkeit, Blähungen, schlechte Haut, Müdigkeit etc)
    Ich habe am 07.04. einen Termin beim Gyn. Mal sehen was sie sagt bzw. sieht.
    Weiß leider auch nicht, warum ich meine Tage noch nicht bekommen habe.
    Ich muss mich auch grad seeeeehr in Geduld üben, das ist nicht einfach. xD

    Bin gespannt, was bei dir bei rauskommt.

    LGNini
    Antwort
  • Kommentar vom 01.04.2020 13:16
    Hey. Ich wollte nur berichten dass ich meine Periode bekommen habe.
    Anscheinend waren äußere Umstände Schuld dass sich das ganze so krass nach hinten verschoben hat.
    Dennoch bin ich froh, jetzt Gewissheit zu haben.
    Und wir werden fleißig am Kinderwunsch üben 😂

    Ich drücke dir natürlich ganz fest die Daumen dass es bei dir geklappt hat.

    Liebe Grüße:)
    Antwort
  • Kommentar vom 01.04.2020 13:16
    Hey. Ich wollte nur berichten dass ich meine Periode bekommen habe. <br />
    Anscheinend waren äußere Umstände Schuld dass sich das ganze so krass nach hinten verschoben hat. <br />
    Dennoch bin ich froh, jetzt Gewissheit zu haben. <br />
    Und wir werden fleißig am Kinderwunsch üben 😂 <br />
    <br />
    Ich drücke dir natürlich ganz fest die Daumen dass es bei dir geklappt hat. <br />
    <br />
    Liebe Grüße:)
    Antwort
  • Kommentar vom 02.04.2020 12:09
    Ich habe meine Periode gestern bekommen, somit war ich 17 Tage überfällig.
    Mein Zyklus war bei 43 Tagen, heftig hatte ich noch nie ^^
    Werde trotzdem kommende Woche zum FA gehen.

    Vielleicht klappt es bei uns ja beim nächsten mal.

    LG Nini
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.