my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
WhatsApp Gruppe für ICSI :).

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 11.10.2020 22:10
    Hallo 🙋🏼‍♀️
    würde mich auch gerne austauschen. Ich bin 30 Jahre alt und seit ca. 2 Jahren verheiratet.
    Anfang dieses Jahres haben mein Mann und ich in der KIWU erfahren, dass wir wohl nur durch eine ICSI Kinder bekommen können. Bei mir steht auch bald die erste Behandlung an und ich bin ziemlich aufgeregt. Muss in ca. 2 Wochen mit den Spritzen anfangen.
    Freue mich auf einen Austausch ☺️
    Liebe Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 12.10.2020 10:18
    Hallo, ich würde mich auch sehr gerne mit euch austauschen. Bei uns sieht es auch sehr ähnlich aus wir werden auch circa in zwei Wochen mit der ersten ICSI beginnen.
    Liebe Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 22.10.2020 20:31
    Hallo ihr Lieben,
    Würde mich sehr über den Austausch mit euch freuen : )
    Wir hatten ende September unseren 1. Termin in der KiwuKlinik und haben Anfang Dezember den Beratungstermin in der Urologie für die operative Entnahme bei meinem Mann, da er sich vor Jahren hat sterilisieren lassen.
    Nun kam bei meiner Hormonuntersuchung raus, dass mein Progesteron Wert sehr niedrig ist (1,4).
    Hat jemand von euch auch das Thema?
    Finden eure ICSIs trotz steigender Infrktionszahlen statt?
    Liebe Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 22.10.2020 20:44
    Hallo Issu 🙂,
    Mit dem Progesteronwert kenne ich mich leider nicht aus. Bei uns kommt auch nur eine ICSi infrage,aufgrund des schlechten Spermiogramms meines Mannes.
    Ich habe am Montag mein Vorgespräch für die ICSI am 19. Zyklustag. Bisher lief bei uns alles wie gewohnt ab in der Klinik, außer dass die Männer nur zu bestimmten Terminen mitkommen dürfen,damit die Praxis nicht überfüllt...
    Drücke euch die Daumen🍀
    Lieben Gruß
    Antwort
  • Kommentar vom 22.10.2020 21:06
    Hallo MakeMeSmile,
    Danke für deine Antwort.
    Das klingt gut 👍 und beruhigt mich.
    Hatte schon etwas Bammel, dass die jetzt Termine absagen.
    Wie viele Termine hattet ihr vom 1.Gespräch bis zur ICSI?
    Und wie sieht es aus mit der Narkose während der ICSI? Unsere Ärztin meinte, dass viele Frauen es unter Vollnarkose machen.
    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 22.10.2020 21:07
    Hallo zusammen, also bei uns läuft auch bis jetzt alles normal. Wir hatten auch am Montag unser Vorgespräch für die ICSI und haben da gleich das Rezept für die ersten Spritzen mit bekommen.
    Antwort
  • Kommentar vom 22.10.2020 21:25
    @Issu am Montag ist mein 5. Termin dort.
    -Erstgespräch(27.7)
    -Eileiterdurchgängigkeitsprüfung
    -Ultraschall nach GV mit Blutentnahme
    -Besprechung Spermiogramm / Ultraschall vor Eisprung
    Soweit ich weiß,wird die Punktion (die Entnahme der Eizellen) ambulant unter Vollnarkose gemacht.

    @Thee wie spannend,dann bin ich genau eine Woche "hinter" dir🙂 was wurde bei dir alles gemacht? Ultraschall und Blutentnahme? Bin schon ganz gespannt.... Wann musst du mit dem Spritzen beginnen? Hab gehört,dass man erstmal einen Schreck bekommt,wenn man sich die Medis aus der Apotheke holt,weil man soviel auf einmal zahlen muss🙈😅 drück dir die Daumen 🍀
    Antwort
  • Kommentar vom 22.10.2020 21:40
    Ja, da sind wir nicht weit auseinander. Naja bei mir haben sie vorher nur einen Ultraschall und Blutabnahme gemacht aber wir haben vorher auch schon Unterlagen vom Andrologen von meinen Mann gehabt.

    Ja das mit den Kosten von den Medikamenten hab ich auch schon gehört, wir haben jetzt erstmal nur ein Rezept für die ersten Spritzen bekommen, die waren nicht günstig aber noch im Rahmen 🙂
    Antwort
  • Kommentar vom 22.10.2020 21:43
    OK danke🙂
    Antwort
  • Kommentar vom 22.10.2020 21:47
    Falls ihr Lust habt eine kleine Whats App Gruppe zu machen, um sich etwas auszutauschen, könnt ihr gerne eine PN schreiben.

    Würde mich freuen.
    Antwort
  • Kommentar vom 22.10.2020 22:10
    WhatsApp Gruppe find ich klasse....hast PN 😊

    Ok, dann ist die Vollnarkose also üblich.
    Dachte immer das geht auch ohne.

    Übernimmt die Kasse bei euch komplfoe Kosten?
    Antwort
  • Kommentar vom 18.11.2020 17:02
    Ich wär auch noch gerne dabei....haben heute die "Diagnose" ICSI beim Erstgespräch in der KiWu bekommen. :-)
    Antwort
  • Kommentar vom 15.12.2020 10:26
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin beim Stöbern auf diesen Beitrag gestoßen. Wir haben am 04.01.2021 unseren Termin zur Besprechung der ersten ICSI. Den Ersttermin in der KiWu Klinik hatten wir am 18.11.2020. Aufgrund eines schlechten Spermiogramms meines Partners und meines Alters (39) kommt nur noch die künstliche Befruchtung in Frage.
    Ich muss gestehen, dass ich etwas Angst habe, da mich die monatlichen Enttäuschungen der letzten 1,5 Jahre sehr mitgenommen haben :(
    Da wir nicht verheiratet sind, müssen wir auch sämtliche Kosten selbst übernehmen. Aber der Wunsch ist sooo groß, dass wir das auf uns nehmen...

    Ich würde mich total freuen, mich mich mit euch auszutauschen. In meinem Umfeld kann ich das leider nicht so gut...

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 15.12.2020 16:41
    Kann man der WA Gruppe noch bei treten..wir stecken noch mitten in den Untersuchungen und im Jan/Febr. Geht es sehr wahrscheinlich los....
    Antwort
  • Kommentar vom 15.12.2020 16:47
    An die letzten beiden Beitragsschreiberinnen - lasst uns doch zu 3. eine neue aufmachen :-) ich suche auch immernoch und starte ebenfalls nächste Woche mit den Vorbereitungen für die icsi im Januar :-)
    Antwort
  • Kommentar vom 15.12.2020 16:57
    Sehr gerne! Da sind wir ja alle drei auch zeitlich mehr oder weniger gleich weit ;)
    Antwort
  • Kommentar vom 15.12.2020 16:58
    Genau 😊
    Ihr könnt mir gerne per PN eure Nummer schicken, dann erstelle ich eine Gruppe in WhatsApp 😊
    Antwort
  • Kommentar vom 15.12.2020 16:58
    Freue mich auch auf den Austausch:-)
    Antwort
  • Kommentar vom 15.12.2020 17:01
    Wird gemacht! Freue mich auch 🙂
    Antwort
  • Kommentar vom 15.12.2020 17:01
    Wird gemacht! Freue mich auch 🙂
    Antwort
  • Kommentar vom 15.12.2020 21:57
    Hallo...
    Wir haben gerade heute eine WhatsApp Gruppe gegründet. Wenn du magst, schick gerne deine Nummer per PN. Wir haben schon festgestellt, dass wir alle mit unseren ICSI‘s zeitlich eng beieinander liegen. Da passt du auch gut rein. Du bist dann die erste von uns, aber wir folgen dir direkt ;)

    Ich werde nächstes Jahr 40 und uns sagte man, dass die Chancen bei 15-20 % liegen. Mich hat das anfangs sehr runtergezogen. Aber mittlerweile sage ich mir, dass alles besser ist als 0. Ich bin auch nicht jeden Tag optimistisch und es sind schon viele Tränen geflossen, aber ich versuche mich immer wieder auf das Positive zu konzentrieren.

    Wenn du niemanden zum Reden hast, kann das sehr belastend sein! Wir würden uns freuen, dich in unserer Gruppe zu haben :)
    Antwort
  • Kommentar vom 05.01.2021 19:35
    Hallo,
    ich habe am Donnerstag auch mein Gespräch wegen ICSI und Medikamente, fangen demnächst auch an.. Ist die Gruppe noch aktuell?
    Antwort
  • Kommentar vom 14.01.2021 19:23
    Hallo in die Gruppe,
    ich habe gestern angefangen mit der Hormonellen Stimulation.
    Ich würde gerne wissen wie es euch geht oder ergangen ist und auch würde ich gerne wissen, wie hoch eure Dosis war.
    Bis jetzt geht es mir noch sehr normal und ich merke keine Veränderung :)
    Antwort
  • Kommentar vom 22.01.2021 20:26
    Liebe Forumsteilnehmerinnen,

    ich wäre auch an einem Austausch über die ICSI interessiert, z.B. in einer WhatApp-Gruppe. Bei uns hätte es eigentlich losgehen sollen, alle Unterlagen haben wir beisammen. Jetzt hat mir die KIWU mitgeteilt, dass sie bis Ende des Lockdowns keine Termine mehr vergeben. Das nervt tierisch und ich finde es auch blöd geregelt. Erstgespräche führen sie noch durch (anscheinend online) aber mit der Behandkung beginnen geht nicht :( Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Viele Grüße und schönes Wochenende!

    Lila
    Antwort
  • Kommentar vom 23.01.2021 13:11
    Hallo zusammen,

    mein Mann und ich warten schon seit November auf unser Erstgespräch in der Kiwu Klinik, welches wir nun endlich Anfang Februar haben. Früher haben wir leider keinen Termin bekommen. Eigentlich hoffe ich, dass dann auch alles zeitnah starten kann.
    @lila Deine Nachricht macht da natürlich nicht viele Hoffnungen. Mensch wie ärgerlich. Das tut mir echt Leid, dass ihr nicht starten könnt. Wann hattet ihr denn euren Ersttermin?

    An einem gemeinsamen Austausch bin ich auch sehr interessiert und wie gesagt noch nicht so weit und noch in der Warteschlange fürs Erstgespräch.

    Ich wünsche euch allen alles Gute für eure Behandlungen und dass eure Wünsche ganz bald in Erfüllung gehen werden.

    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.