my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
🍀Kugeln ü30 💕

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kommentar vom 07.02.2021 14:43
    Hallo ihr lieben,

    Einen schönen verschneiten Sonntag wünsche ich euch. Hier bei uns im Norden weht es ganz schön.

    @paddsche mein Sohn 5jahre kommt auch noch jede Nacht rüber und am liebst in der Mitte und quer 🙈 aber er passt schon auf das er nicht an mein Bauch kommt ich hab ihm gesagt das er aufpassen muss weil er mich und das Baby verletzten kann er wiegt ja auch schon was. Aber tut er auch. Und tragen zu ich den sowieso nicht mehr. Aber wenn eure noch klein sind ja dann sind die noch sehr anhänglich.
    Hab morgen einen schönen Termin.

    @gipsy das da einem manchmal die Angst überkommt ist doch normal. Hab ich auch bei jeden ziehen und ziepen denkt man gleich oh ist alles in Ordnung?! Aber ich atme dann einfach einmal tief durch und sag mir nein dieses mal geht alles gut.
    Wir können es ja sowieso nicht ändern.

    Gestern hab ich und mein Mann uns übers kinderkriegen unterhalten, wir haben auch bekannt die haben keine Kinder und welche die auch keine zweites mehr bekommen haben weil es nicht geklappt hat, und dann hab ich noch gesagt als ich jung war und unverheiratet hab ich immer gedacht Kinder kriegen ist einfach nichts einfach als das. Aber die Realität ist anders wenn man erstmal selber in so einer Lage ist.
    Deswegen sollte man immer dankbar sein, wenn man gesunde Kinder hat und man selber auch gesund ist.

    @lila Zum Glück keine Blutungen! 🍀 und die Einnistung am Ausgang ja ist bei der Entbindung vllt garnicht so schlecht oder. Schien da am gemütlichenst gewesen zu sein.
    Und deine Übelkeit und Erbrechen ist echt hart ich fand die 2-3 Tag wo ich das so extrem hatte schlimm aber im Dauer Zustand du tust mir ein wenig leid. Aber ich muss sagen ich mag auch nichts süßes im Moment der Gedanke daran könnte mich schon zum würgen bringen.

    Also meine Übelkeit hält sich gut in Grenzen wieder kommt immer mal wieder so paar Minuten mal mehr mal weniger aber es ist auszuhalten mir macht meine rechte Hüfte oder Nieren oder was auch immer da so weh tut, mehr Probleme hab mich jetzt erstmal hingelegt und eine Wärmflasche drauf.

    Ich wünsch euch allen einen schönen Sonntag und nächste Woche stehen ja paar Termin an. Dann wirds wieder interessant.
    🍀🥰🌺💗
    Antwort
  • Kommentar vom 08.02.2021 21:06
    Guten Abend Mädels 🤗🥶🥶

    Man ist das kalt absolut nicht mein Wetter 😵

    @lila2020 mein nächster Termin ist am 24.2 und wenn dann alles juti ist erzählen wir es meinen Eltern bzw unsere Tochter bekommt ein shirt angezogen mit "große Schwester " ich hab ein weißes shirt rausgesucht und hab noch Textilfarbe hier 💪😁
    Cliffhanger 😅🤪🙈
    Ich beneide dich auch nicht um deine Übelkeit und hoffe für dich das es dieses Mal nicht so lange anhält 🍀🍀
    Deine Schwiegermutter ist auch ohne Worte 🤦‍♀️ meine Schwägerin meinte schon mal wir könnten ein Buch schreiben bin mir nur noch nicht sicher in welches Genre das passen würde 😜 evtl ein Survival Guide 🤣

    @mira oh man hoffentlich geht der Schmerz (was immer es auch ist) so schnell wieder wie er gekommen ist ✊🍀 hört sich gemein an. Ja mit dem Thema Kinder kriegen habt ihr recht ich bin froh das es bei uns halt so gut klappt mit dem schwanger werden und mein Zyklus eigentlich immer läuft wie ein Uhrwerk das ist ein riesen Glück. Wir haben am Wochenende erfahren das sehr gute Freunde von uns (Patenonkel von unserer Kleinen) auch Nachwus bekommen vorraussichtlich am 28.8 😃 jetzt boomt es aber bei uns im Freundeskreis 🙈🙈
    Ich wünsch dir einen schönen Termin morgen Mira 🤗✊ und vergiss nicht zu berichten 😬💕

    @@Paddsche wie war dein Termin?

    Liebe Grüße 💕💕
    Antwort
  • Kommentar vom 08.02.2021 21:07
    Meine Kleine ist erst 21 Monate, die versteht das alles leider noch nicht so. Aber bin guter Dinge, dass es von Monat zu Monat mit wachsendem Bauch besser wird. 😊

    Mein Termin heute war super. Wurde laut Ultraschall einige Tage vordatiert und man konnte schon das Herz schlagen sehen 😍 jetzt geht die Warterei auf den nächsten Termin wieder los.

    Gipsy, ne mit so einem Gerät kenne ich mich nicht aus. Kann mir aber gut vorstellen, dass das Fluch und Segen zugleich sein kann. 🤷‍♀️

    Hoffe euch geht’s auch allen gut. Schönen Abend
    Antwort
  • Kommentar vom 09.02.2021 11:12
    Hallo meine lieben,

    Schön das es euch gut geht soweit abgesehen von @lilas Übelkeit.

    Also auf dem weg zum Arzt und heute nach war ich echt unruhig.
    Aber der Termin war gut das Herzchen hat geschlagen 💗 ich hab meinen neuen Mutterpass bekommen.
    In 2 Wochen muss ich wieder hin. Auch wegen meiner Vorgeschichte möchte sie mich öfter sehen finde ich aber gut. Also ich bin heute 8/1 und mein vET ist der 21.09.21. Ich glaub ich guck mal wo unsere Liste ist und aktualisieren mein Teil.

    Habt einen schönen Tag. 🍀🌺
    Antwort
  • Kommentar vom 09.02.2021 11:31
    🤰desMelli - 31 J. - Keine Kinder - ET 06.07.
    🤰Gipsy1707 - 31 J. - 2x⭐ - 1xTochter 👧 - vEt 9.09.
    🤰Lila2020 - 38 - 1Sohn 👦 - vET 21.09.
    🤰Mira_loqk - 30j. - 2x⭐ - 1xSohn👦 - vET 21.09.21
    🤰redblue - k.K. - ET 25.09.
    🤰Paddsche - 34J. - 1x Tochter 👧 - ET 06.10.
    🤰happiness_89 - k.K. - ET 08.10.
    Antwort
  • Kommentar vom 10.02.2021 06:53
    Guten morgen 🤗
    Paddsche und Mira wie schön das eure Termine so super waren 😊💕 ich freu mich für euch 😃

    Mira dann hast du ja den gleichen Et wie lila 🤪👍finde ich gut mit dem 2 Wochen Rythmus wäre bei uns auch der Fall wenn ich das möchte aber die 3 Wochen halte ich jetzt durch 💪 und ich hab mich gegen den Sonoline entschieden... war irgendwie ne Kurzschluss-Panik- Reaktion 😅🙈 nach dem nächsten Fa Termin lerne ich ja meine Hebamme kennen und wenn ich die Betreuung im Wechsel machen kann reicht mir das wenn die Hebamme kommt und wir die Herztöne dann hören können 👍 ich glaub wenn ich so ein Teil hab mach ich das ständig 🙈 das will ich vermeiden.

    Meine Hormone springen im Dreieck 😅 hab am Sonntag nachmittag mit meiner Tochter "das Dschungelbuch " geschaut (war nicht der Zeichentrickfilm) und voll angefangen zu heulen als alle Tiere zum Schluss für Mogli gekämpft haben 🤦‍♀️ bin sonst eigentlich nicht so nah am Wasser gebaut aber irgendwie überkam es mich 😅

    Liebe Grüße 💕💕
    Antwort
  • Kommentar vom 10.02.2021 11:32
    Hallo ihr lieben,

    Danke @gipsy.

    Hab ich garnicht gesehen 🙈🙈🙈. Schauen wir mal welcher krümmel pünktlicher ist.

    Das die Hormone im Dreieck springen kenn ich auch mal froh dann voll mitgenommen von Filmen dann wütet weil i wer seine Socken iwo liegen gelassen hat.

    Ach ja ich muss mich heute auch um eine Hebamme kümmern, ihr hattet recht meine FA meinte das gestern auch zu mir weil sonst hab ich nachher keine, aber die hat mir gleich eine Liste mitgegeben.

    Einen schönen Tag wünsche ich euch. 🌺🍀
    Antwort
  • Kommentar vom 11.02.2021 08:42
    Ihr Lieben!

    Ich war schon wieder die letzten Tage eher unwohl und stelle fest, dann vergrab ich mich total.

    Paddsche: so schön mit dem guten Termin☺️ Ich freu mich so, dass wir alle langsam aus den gefährlichsten Wochen rauskommen!

    Zu dem Thema Unsicherheit gibt es auch eine Seite auf der man sich für jeden Tag der SS das genaue Risiko ausrechnen lassen kann-da sieht man dann wie unwahrscheinlich es sehr schnell wird. Vielleicht kennt ihr sie ja noch nicht 😊 https://datayze.com/miscarriage-reassurer

    Gipsy: hui wie schön, am 24.2. habe ich auch ETS-wenn alles gut sein sollte-wir warten dann noch ca 2 Tage auf die Testergebnisse-werden wir es sicher auch sagen.
    Ich finde toll, dass du es geschafft hast, die Panik niederzuringen 😊 deinem kleinen Schatz geht es sicher ganz wundervoll!
    Hormone sind bei mir auch total am freidrehen-ich hab die Tage auf Social Media einen Post einer Schulfreundin gesehen, die ein Kind mit schwerster Behinderung wegen einem Genfehler hat und das seit Jahren immer wieder im Kinderhospiz ist-ich habe gestern immer wieder geweint deswegen und komme gar nicht mehr davon los, wie schlimm es für sie sein muss. Also es ist natürlich so schlimm, aber es wäre gerade besser, wenn ich mir über sowas nicht so viel Gedanken machen würde.

    Zum Schwanger werden-ich bin auch froh, dass es so flott geht bei uns. Nachdem ich ja unfreiwillig eine alte Mama werde, hab ich immer noch die Sorge im Hinterkopf gehabt, dass der lügende Ex noch nachträglich meine Familienplanung sabotiert haben könnte-ich glaub, dann hätte ich ihm aber echt einen Warmwasserausfall immer zum Duschen an den Hals gewünscht 🤨

    Gipsy: du bist ja lieb wie du an meine Übelkeit denkst ☺️ Ich kämpf mich so durch und lebe von Haferschleim, nix fettem, nix süssem, nix gewürztem, kein säurehaltiges Obst, keine Gurken, Tomaten, Paprika, keine Milchprodukte... aber Hühnersuppe geht😂😂😂
    Ich freu mich so, dass dein Krümelchen gesund und munter ist und sich halt einfach etwas Zeit gelassen hat🥰 der entspannte Monat galt wohl nicht nur für die Eltern😊

    Mein Termin in der Liste war leider ein Zahlendreher-selbst ausgerechnet wäre ich beim vET 12.9. (den 11.9. verweigere ich entschieden!) aber der Doc hat sich inzwischen nach den 2 letzten Untersuchungen auf den 8.9. eingeschwungen-oder noch früher. Minikrümel ist wohl schon wieder einer von der grossen Sorte.😄 Festlegen will er es fix beim nächsten Termin. Also Gipsy, dann liefern sich eher unsere zwei ein Wettrennen. Aber keine Sorge, mein Körper scheint es da nicht sonderlich eilig zu haben.
    Erst bei der Geburt an sich wieder. Nachdem unser Grosser bei 41+6 mit über 4kg und einem 38er Kopfumfang in unter 4h rausgeflitzt ist glaube ich, Kind2 hätte sich ruhig irgendwo auf Höhe Mandeln einnisten können-ich habe momentan immer mal Bedenken, dass wir es überhaupt rechtzeitig ins Spital schaffen😆 denn ich spüre wohl erst geburtswirksame Wehen und bin gleich mit 3min-Abstand gestartet-da hätte man mich nirgendwo mehr hingebracht, schon gar nicht mit 20min Autofahrt🤭

    Zum ETS: Ich habe ja etwas Angst, mein Doc hat mich doch überredet, den Triple-Test zu machen-was ich eigentlich nicht mehr wollte, weil bei unserem Grossen dann schlechte Ergebnisse kamen, die aber nur statistisch waren.
    Er hat aber versprochen, dass die Ergebnisse ganz schnell kommen und weitere Untersuchungen dann im schlechten Fall ganz schnell passieren. Beim letzten habe ich fast 4 Wochen in Angst um das Baby gelebt - das war der totale Horror.

    So, jetzt habe ich ganz schön geplappert☺️Ich wünsch euch einen wundervollen Donnerstag🍀
    Antwort
  • Kommentar vom 12.02.2021 10:17
    Guten morgen ihr lieben,

    @lila was ist los? Warum machst du dir soviele Sorgen? Warum hat dein Arzt den etwas drauf gedrängt den triple Test zu machen hat es einen Grund?
    Mach dir keine Sorgen alles wird gut genießen Die Zeit soweit deine Übelkeit dich lässt. Das mit deiner Übelkeit ist echt schlimm ich hab wirklich Mitleid mit dir aber dafür gibt es doch Akupunktur hatte meine Hebamme damals bei mir gemacht weil so schlimm unter Sodbrennen gelitten hab.

    Also zu mir..... ich hab gestern ein paar Hebammen angeschrieben ich hoffe die schreiben jetzt auch bald zurück. Sonst muss ich noch mal hinterher telefonieren.

    Der lockdown ist ja für uns friseure am 1.märz zuende. 😊 also muss ich jetzt wohl mit der Sprache rausrücken bei meiner Chefin zumindest. Wir treffen uns alle Mitarbeiter nächste Woche schon mal im lade und alles zu besprechen ich denke ich sag ihr sie soll eher kommen dann kann ich ihr das in Ruhe sagen das sie mich wohl nicht mit rechnen brauch. Tut mir iwie leid für die aber ich werde wohl ein Beschäftigungsverbot bekommen, meine Ärztin hatte es nur noch nicht gemacht weil man ja noch nicht wusste wann es wieder los geht.
    Ich mag solche Gespräche nicht aber ich hab eine tolle Chefin und ich denke das sie das versteht und eh jeden Monat damit rechnet das ich schwanger bin.

    So habt einen schönen Tag und genießt den Schnee 🥶☃️❄☀️
    Antwort
  • Kommentar vom 12.02.2021 19:02
    Huhu Mira,

    Ich drücke Daumen für die Hebammensuche🍀 du findest sicher eine Nette. Wenn alle so früh suchen muss es ja leider auch Plätze geben, die wieder frei werden.
    Doofe Frage: Giltst du als Risikoschwanger? Da ist man hier bei Hebammen recht beliebt, weil sie Termine besser abrechnen können.
    Irgendwie auch etwas makaber aber vielleicht kann man es erwähnen, um die Chancen zu erhöhen?

    Und ganz viel Erfolg beim Gespräch mit deiner Chefin nächste Woche-ich hoffe, sie freut sich einfach feste für dich 🌹
    Was ich ja schon immer eine Friseurin fragen wollte: Kannst du dir die Haare eigentlich selber schneiden? Pardon für die vermutlich total abgedroschene Frage, die du wahrscheinlich dauernd hörst 🤭

    Zur Übelkeit bei mir- ich habe angeboren einen Magen, der nicht richtig schliesst- ich vermute, es ist zumindest teilweise deswegen so schlimm. Die Tage hatte ich von zwei ganz dünnen Scheiben Gurke tatsächlich so Sodbrennen, dass ich über der Toilette hing😝 aber ich weiss, es geht ja irgendwann wieder weg-momentan schlägt es mir einfach aufs Gemüt, wenn alles ein Minenfeld ist und kein Lebensmittel einfach Freude macht.
    Bei Kind 1 war es dann eine Erlösung, ab Woche 17. total happy zu sein, wenn ich Beeren essen konnte 🤪ich glaub, ich hab dann in der letzten Schwangerschaft jede Woche 5 kg Beeren gegessen😂😂😂

    Wegen dem Triple-Test: hier bezahlt die Krankenkasse den Harmonytest nur, wenn der Triple-Test ein erhöhtes Risiko ergeben hat.
    Beim ersten Kind war mir das alles nicht so klar, ich hab bei meinem damaligen Doc halt gemacht, was er gesagt hat.
    Und wir hatten ein statistisch schlechtes Ergebnis für eine T18. Das kam damals alles zusammen mit einer ewig verschleppten Stirnhöhlenentzündung ohne Medikamente und der Abschlussprüfung für eine Weiterbildung und ich war wochenlang nur krank und am heulen. Der Arzt damals war niedergelassen - deswegen hat alles immer viel länger gedauert mit Blut abnehmen und einschicken, 2Wochen auf Ergebnis warten, Termin beim Doc zum Besprechen, nächster Test wieder so langsam und ich hatte irgendwann nur noch das Gefühl, ich werde verrückt, wenn ich nicht weiss, ob mein Baby jetzt sterben muss oder nicht.
    Wegen der Erinnerungen bin ich jetzt so angespannt und habe Angst, es könnte wieder so kommen, weil ich ja immer noch der gleiche Mensch bin, also die statistischen Werte halt nicht gross anders sein werden🙄 aber mein Doc jetzt hat mir hoch und heilig versprochen, wenn irgendwas nicht gut wäre mit den Werten macht er, dass es rasant untersucht wird und ich nicht wieder endlos warten muss. Weil er bisher immer alles möglich gemacht hat glaube ich ihm das auch.
    Aber klar bleibt vor dem Test die Anspannung.

    Und ich bin halt auch zur Zeit leider voll die Jammermaus-ich habe grad noch eine voll unnötige und superunangenehme SS-Begleiterscheinung (eine Thrombose am Po) und bin seitdem voll neben der Kappe😝

    Aber hey, zumindest kann ich halbwegs gut schlafen und habe keine Atemnot 😄 ich bin entschlossen, es positiv zu sehen🤫
    Antwort
  • Kommentar vom 13.02.2021 16:54
    Hallo

    @lila ich weiß nicht ob ich als risikoschwangere gelte ich hab ein gewisses Risiko durch die fehlgeburten.
    Ich hab es heute meiner Chefin gesagt hatte ihr geschrieben sie hat mich dann angerufen.
    Sie meinte nur das ich das hätte früher sagen müssen war etwas verunsichert muss jetzt Montag mal bei meiner Ärztin anrufen und eine Bescheinigung holen das ich schwanger bin und wie es aussieht mit dem BV.
    Es hat sich noch keine Hebamme zurückgerufen oder geschrieben. 😫

    Also deine schwangerschaftsgeschichten hören sich ja nicht gut an. Hast ja schon einiges durch gemacht. Wenn man ein schlechtes Ergebnis bekommt und dann ewig warten muss bis man es besprechen kann oder weitere test, kommt es einem vor wie eine Ewigkeit vor.
    Ich hoffe das du dieses mal von allen diesen Strapazen verschont bleibst und ein gesundes Kind bekommst.

    Macht ihr den die nackenfaltenuntersuchung? Wir sind noch ein wenig im Zwiespalt... aber ich denke das wir es machen werden ich denke immer was wäre wenn...?! Aber ich werde in der 20 ssw Rum zur feindiagnostig geschickt das hat sie mir schon gesagt und auch das sie mehr Ultraschall macht und nicht nur die 3 die von der Kasse bezahlt werden.

    Habt eine schönes Wochenende. 😎☀️❄🍀
    Antwort
  • Kommentar vom 14.02.2021 17:26
    Was ist denn der Triple Test? Davon hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört.

    Wollten eigentlich wieder den harmony Test und das Ersttrimester Screening machen, einfach um Gewissheit zu haben, was auf uns im Fall der Fälle zukommt.

    Hab aber seit Freitag ganz andere Sorgen. In meinem Blut wurden nämlich Anti Kell Körper nachgewiesen.
    Jetzt haben wir Gewissheit, dass mein Mann dieses seltene Blutgruppen Merkmal vererbt. Muss er bei unserer Tochter schon gemacht haben und dadurch hab ich Antikörper gebildet. Bei der ersten Schwangerschaft nicht weiter schlimm. Aber für die Folge Schwangerschaften dramatisch. Wusste bis Freitag nicht mal, dass es sowas gibt. Im schlimmsten Fall findet quasi eine Immunabwehr von mir gegen das ungeborene Kind statt, indem meine Antikörper die Blutkörperchen vom Baby zerstören 😅 mein Frauenarzt ist leider bis Freitag im Urlaub, hat aber am Telefon schon gesagt, dass ich dann sofort die Überweisung zur Uniklink bekomme.

    Ich drück euch ganz feste die Daumen, dass bei euch alles unter einem besseren Stern steht und es euch gut geht. Schönen Sonntag
    Antwort
  • Kommentar vom 15.02.2021 10:06
    Guten morgen,

    @paddsche ich glaub davon habe ich mal was gehört ich glaub das hat was mit diesem resius Faktor zu tun, bin mir aber nicht sicher.
    Ich meine das meine Chefin das bei ihren Kinder also 2 und 3 auch so war und sie musstevglaub ich spritzen nehmen um die Schwangerschaft zu halten.

    Mach dir nicht all zu große Sorgen denk dran das unsere Medizin sehr weit ist was das angeht. Ich drücke dir die Daumen das alles gut geht.

    Schöne Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 15.02.2021 18:41
    Hallo Ladies,

    Paddsche: oh weh, das ist sicher ein Schreck! Ich kenne mich leider nicht aus, aber Dr. Google hat einem ganz schön was erzählt. Aber dein Doc überweist dich sicher an Experten, dann geht hoffentlich alles gut🍀 ich habe zumindest auch Erfolgsgeschichten gesehen. Toll haben sie das rechtzeitigg gefunden, war da ein Routinecheck oder hattet ihr einen Verdacht?

    Der Triple-Test ist ein Screeningtest, wo man in meinem Blut Werte von mir in Kombination mit meinem Alter, Gewicht usw kombiniert auswertet und dann bekommt man ein Risiko für eine mögliche Trisomie-Erkrankung des Kindes. Erst wenn der ein Risiko über 1:1000 hat kommt dann hier der Harmony-Test. Ich find dieses Konzept eigentlich total blöd, was soll man mit Rechenspielen, wenn man gleich konkretes wissen könnte. Aber naja - wenn es nur ein paar Tage sind und ich irgendwie eh sicher bin, dass der 2. Test nötig wird ist es ja dann auch kein Schocker wie beim ersten Mal wo es mich ganz kalt erwischt hatte.

    Mira: Danke fürs Mut machen😊 es hilft ja nichts, irgendwie ist mein Körper normal total tough aber schwanger gräbt er echt jeden Blödsinn aus. Dabei wäre ich voll gern gern schwanger🙄😝 aber beim letzten Mal war das letzte Trimester dafür super😄 ich freu mich drauf🥳

    Zu deiner Chefin: wann hättest du es denn sagen sollen? Es ist doch grad erst bestätigt und offiziell🤷🏼‍♀️ War sie denn jetzt knatschig oder überfordert?

    Habt einen schönen Abend

    Antwort
  • Kommentar vom 16.02.2021 14:16
    Huhu ladies,

    @lila da freuen wir uns aufs letzte trimester.
    Meine Chefin war glaub ich etwas überfordert hab ja auch mit dem Mann gesprochen der mach den ganzen Papierkram er meinte sofort als ich es erfahren hab vom Arzt. Aber ich glaub der hat auch ein paar Schritte zu schnell gemacht, weil es ist meine Entscheidung wann ich es sag ob ich es sofort oder erst später z.b 12 ssw sage. Aber naja morgen treffen wir uns im Laden dann geb ich ihr die Bescheinigung die hab ich heute geholt.
    Ubd nächste Woche hab ich ja ein Termin bei meiner Ärztin mal gucken was sie sagt arbeiten ja oder nein.

    Ich hoffe euch allen geht's gut.
    Bei mir ist son auf und ab mal gehts mir gut dann wieder schlechter.... wird schon man nimmt es in kauf.
    Antwort
  • Kommentar vom 17.02.2021 07:10
    Guten morgen Mädels 🤗
    So ich melde mich mal aus der Versenkung zurück 🙈🙈 oh man sorry Mädels irgendwie ist bei uns immer was los und meine Übelkeit sowie Abneigung gegen Essen wird irgendwie immer schlimmer statt besser 😵 deshalb hatte ich auch nicht wirklich Elan hier zu schreiben 😅

    @Paddsche ohje dann berichte mal wie es weiter geht aber das was Mira schreibt mit dem Rhesus Faktor hab ich auch schon gehört wenn es das ist . Auf jeden Fall ist es trotzdem ein Schock gewesen den man erst mal verdauen musste 🍀🍀

    @lila oh man du hast aber auch einiges durch 😫 ich hoffe die "freudige Zeit" der Schwangerschaft lässt jetzt nicht mehr lange auf sich warten 🍀✊ das ist ja echt nicht der Burner was du so essen kannst 🤢 Beeren wären da sicher ein Träumchen 👌 vielleicht könnten noch ganz einfache Pellkartoffeln dein Repertoire erweitern? Die gingen jetzt bei mir oft wenn gar nichts anderes ging 😅 im Moment geht bei mir nur "Müll" hab ich den Eindruck alles gesunde wird direkt mit Übelkeit bestraft 🤯 hoffe das das nicht mehr lange so weiter geht sonst kann mein Mann mich mit ner Sackkarre in den Kreißsaal rollen 🙈🙈

    @mira ach blöd die Reaktion von deiner Chefin aber war wahrscheinlich wirklich die erste Überforderung jetzt auch noch durch Corona usw das renkt sich wieder ein 💪 oh man mit der Hebamme ist wirklich doof ich bin froh das ich direkt eine gefunden habe aber etwas mehr als 20 km weiter sieht es hier schon wieder schlecht aus hab ich mitbekommen.... ich hoffe sehr du findest noch eine ✊🍀🍀 wegen der Nackenfalte das macht meine Fa nächste Woche und wenn dann alles gut ist bekommen meine Eltern und unsere Geschwister es endlich mitgeteilt den Rest erledigen dann die Buschtrommeln 🤪 sollte bei der Nackenfalte was auffällig sein überlege ich wegen weiteren Tests aber ansonsten bleibt es wie es ist ich glaube auch das ich zur Feindiagnostik geschickt werde aufgrund der Vorgeschichte war bei meiner Tochter auch so.

    Mh so erst mal genug geschrieben ich hoffe euch geht es gut 🤗🤗

    Liebe Grüße 💕💕
    Antwort
  • Kommentar vom 17.02.2021 19:02
    Hallo ihr lieben,

    @gipsy ja wenn die Übelkeit einen erstmal im Griff hat ist das nicht schön. Aber ich hoffe dir geht es schnell besser.

    Also ich habe mich heute mal dahinter gesetzt mich um eine Hebamme zu suchen. 😱🙈😫
    Ohhhhh mein Gott es ist Februar ich bin in der 9 ssw und habe im September entbindungstermin. Soweit so gut aber ich weiß nicht genau wie viele Hebammen ich angerufen und angeschrieben habe 5-6 alle schon belegt erst wieder im Oktober.... ich bin geschockt!!! 😱😫 als ich mit meinem Sohn schwanger war hab ich mich glaub ich im 4-5 Monat un eine gekümmert und gleich die erste hat mich genommen die war auch super aber die macht nur noch im kh.
    Aber der liebe Gott hat es gut gemeint mit mir und am Ende hat sich meine Mühe gelohnt.
    Ich habe sie gefragt warum die jetzt schon voll sind wie das den sein kann? Dann meinte die eine zu mir das die meisten Frauen schon bei der Hebamme anrufen wenn sie positiv getestet haben, noch bevor die werdenden Väter Bescheid wissen.🙈
    Das ist doch krass oder diesen Schock muss ich erstmal verdauen.

    Achja heute war ich im laden alle waren lieb und nett auch meine Chefin sie haben mir das beste gewünscht. Ist natürlich doof für die aber das Leben kann man nicht planen.
    Ich hab ihr angeboten die ersten Wochen telefondienst zu machen aber da waren die nicht so begeistert. Ich schau mal was meine Frauenärztin Montag sagt.

    Und Übelkeit plagt mich eher ab mittags und dann bis ich schlafe manchmal mehr und manchmal weniger.

    So das musste ich mal eben los werden.

    Fühlt euch gedrückt und hoffentlich geht's euch gut. 🍀🌺💗☀️
    Antwort
  • Kommentar vom 18.02.2021 17:27
    Hallo ihr Lieben!
    Ich habe vorher ein bisschen in der Hibbel Gruppe mitgelesen und ich darf mich zu den Glücklichen schätzen, bei denen es sehr schnell und überraschend geklappt hat. 4+4 bin ich nun laut meiner App. Ich habe am Dienstagmorgen positiv getestet. Bin noch völlig überwältigt und total überrascht wie viel ich schon spüre. Ich habe das Gefühl, ich merke zum ersten Mal in meinem Leben was Hormone mit einem anstellen können (abgesehen von bspw. Verliebtsein) Meine Hormone gehen schon total durch mit mir. Ich habe gestern Abend wie ein Schlosshund geweint und das ging dann irgendwann über in einen Lachkrampf. Ich meinte zu meinem Freund, ich glaube, ich werd verrückt. 🤣 Es war herrlich! Wir sind unglaublich glücklich und ich kann meinen Termin in zwei Wochen kaum erwarten. Merkt ihr auch schon so viel??? Ich habe etwas Bammel, dass ich gleich Zwei bekomme. 🙈

    Nur nochmal kurz zu mir, ich bin 31 und werde in ein paar Wochen 32.

    Zum Thema Hebamme, da habe ich tatsächlich auch gehört, dass man sich darum sehr bald kümmern sollte. Ich kümmere mich darum in der nächsten Woche. Ich brauche noch ein paar Tage für mich.
    Antwort
  • Kommentar vom 18.02.2021 18:59
    Herzlichen Glückwunsch @lila89 und willkommen in unserer Runde.

    Viel merken tu ich nicht ausser die Übelkeit und die Müdigkeit.
    Ja um eine Hebamme solltest du dich kümmern!
    Ich wünsche dir eine schöne angenehme kugelzeit.
    Antwort
  • Kommentar vom 19.02.2021 07:14
    Guten morgen Ladys 🤗

    Mira also hast du jetzt eine Hebamme 👍😃 ja irgendwie verrückt die die ich angefragt habe hatte zwar noch Kapazität aber innerhalb von 2 Wochen haben sich da anscheinend noch so viele gemeldet 🙈 denke sie ist jetzt auch voll.
    Ach das ist doch gut mit deiner Chefin da fühlt man sich direkt besser wenn man das Gefühl hat sie stehen hinter einem. Meine Chefin damals hat einfach nicht mehr mit mir geredet als ich nach der Fehlgeburt wieder zügig schwanger gewesen bin hab dann nachher alles nur noch über Briefe und Einschreiben geklärt war mir zu blöd mich anschweigen zu lassen. Ach ja und mein BV meinte sie könnte sie ja evtl anfechten 🤦‍♀️
    Heute Nacht hatte ich auf einmal Übelkeit so was gemeines 😩
    Aber naja ich will mich nicht beschweren gestern ging es mir ganz gut 👌

    @lila 89 herzlichen Glückwunsch und willkommen in unserer kleinen Runde 🤗 also Anzeichen sind bei mir auch Übelkeit und Müdigkeit ach und nachts muss ich 2-3 mal raus zum pinkeln 😅

    Sagt mal habt ihr auch so komische Träume im Moment? Also ich träume viel negatives zur Zeit 😵
    Antwort
  • Kommentar vom 19.02.2021 10:02
    Guten Morgen

    @gipsy meine alte Chefin, wo ich mit meinem Sohn schwanger war, hat sie zu mir gesagt das sie jetzt noch ein Klotz am Bein hat. Ich durfte auch nichts mehr machen sollte den beim Arbeiten zuschauen aber ich hab dann von meinem Mutterschutz Gebrauch gemacht und mich einfach hingesetzt wenn ich nichts zu tun hatte. Ubd dann hab ich ja auch mein BV bekommen weil ich sollte mich ja mal beim Arbeitsamt gucken was mir so zu steht. 🙈
    Aber die hatte auch keine Kinder und ihre beste Angestellte auch nicht also wissen sie nicht wie schön es ist Kinder zu haben.

    Zu den Träumen ja ich träume auch so viel Blödsinn ja und auch negativ. Manchmal denk ich ist das ein Zeichen??? Aber dann denk ich nein! das ist die Angst die in uns ist weil wir schon fehlgeburten hinter uns haben.
    Aber dieses mal geht alles gut!!

    Wann habt ihr wieder Termine beim Frauenarzt.

    Habt einen wunderschönen Tag. 🌺
    Antwort
  • Kommentar vom 20.02.2021 02:17
    Hallo Mädels,

    Mal wieder schlaflose Lila😝 böse Hormone!

    Lila89: herzlichen Glückwunsch und willkommen bei uns ☺️ Das ist dein erstes Baby? Dann ist die Reise ja noch total aufregend und fremd für dich. Geniess die verrückte Zeit so intensiv du kannst! 🤩
    Ich habe es so früh wie du zwar auch schon körperlich gemerkt - Mutterbänder, Schlafprobleme, dauernd auf Toilette und ungewohnte Esswünsche.
    Aber richtig los gingen die Symptome bei mir ab der 6. Woche mit Übelkeit, Ekel, Erbrechen usw. ich drücke dir die Daumen, dass du davon verschont bleibst! 🍀 ich freu mich schon auf deinen Bericht vom ersten Termin-wie es für dich ist, wenn du das erste mal das Menschlein siehst🥰🥰🥰🥰

    Oh Gipsy tut mir sehr leid zu hören, dass du dich quälen musst mit Essen und Übelkeit- ich hatte euch allen Daumen gedrückt, dass ihr nicht so sehr ran müsst...

    Zu den blöden ehemaligen Chefs: das ist ja total bedrückend was ihr zwei da erlebt habt. Als wäre schwanger werden etwas, das man macht, um den Chef zu ärgern 🙄 meine ehemalige Chefin hatte sich total gefreut-aber leider einfach völlig unrealistisch erwartet, was ich noch leisten können sollte laut ihr. Deswegen wurde ich dann schon ab Woche 30 unfreiwillig komplett krank geschrieben (hier arbeitet man sonst einfach bis das Baby kommt). Das war mir eine Lehre und ich achte inzwischen viel mehr auf mich, als damals.

    Mira: toll hat es mit der Hebamme geklappt! Hoffentlich ist sie toll und es war ein guter Entscheid für dich, so lang zu warten, dass du genau sie erwischen konntest🍀

    Zu den Träumen: oh jaaa, ich träume megaintensiv und entweder total entnervend lästige Sachen oder ganz bedrückend Schlimmes. Ich glaube aber, das war bei unserem Grossen auch schon so. Und bestimmt verarbeiten wir einfach unsre Ängste.
    Neulich habe ich aber auch mal geträumt, dass mein Freund über einiges ganz untypisch zickig reagieren würde und beim Aufwachen wurde mir dann klar, dass er zur Zeit so viel zurücksteckt und sich so toll um mich kümmert, ich aber möchte, dass er sich auch ein wenig wahrgenommen und unterstützt fühlt. Also hab ich den Traum als Anregung genutzt, ihn ein wenig zurück zu verhätscheln und er war sehr glücklich darüber-das hat uns allen gut getan☺️

    Zur Übelkeit: 🥴🤢🥴 es ist ... übel😄 es ging ein paar Tage relativ gut und jetzt ist irgendwas wieder aus der Balance geraten und ich quäle mich wieder mit alles ist das falsche zu essen und macht es nur schlimmer. Deswegen drücke ich mich wo ich kann vorm Essen und das wieder macht mir echt Kreislaufprobleme-ich hab immer wieder schwarz vor Augen beim Aufstehen. Naja. Ich werde nächste Woche beim Termin den Doc drauf ansprechen was ich da wohl falsch mache.

    Mein schrägstes „Problem“ zur Zeit sind grässliche Ohrwürmer - teilweise drei parallel😝 ich wache jeden Morgen mit „For your eyes only“ und „if tomorrow never comes“ parallel im Ohr auf. 🤪 und dann habe ich noch einen Ohrwurm bei dem mir der Text zu der Melodie fehlt und es macht mich ganz kirre, dass ich in meiner Babydemenz den Namen der Sängerin partout nicht zusammenbekomme. So kann man das Lied nicht mal anhören und es vielleicht damit loswerden. 😅

    Ich wünsche euch allen eine etwas erholsamere Nacht als meine und freu mich euch zu lesen☺️
    Antwort
  • Kommentar vom 20.02.2021 03:41
    Hallo Lila,
    wir haben nicht nur den gleichen Namen, scheinbar teilen wir auch die Schlaflosigkeit. Ich liege schon seit zwei Stunden wach und an Schlaf ist nicht zu denken. Es geht mir schon seit dem Testtag so, aber so krass wie heute Nacht war es noch nicht. Dabei hatte ich die Hoffnung, dass ich heute Nacht besonders gut schlafen kann. Es müssen die Hormone sein, ich kann mir das anders nicht erklären. Muss auch nicht dringend auf die Toilette oder sowas. Ich hoffe, das legt sich die nächsten Tage. 🧐
    Ja, es ist mein erstes Kind. Heute erzähle ich meinen Eltern davon. Ist zwar noch alles sehr früh, aber ich habe ja ein gutes Bauchgefühl. Selbst wenn sich der Krümel vlt verabschieden sollte, will ich meinen Eltern von der SS erzählt haben. Bin aber positiv!!
    Antwort
  • Kommentar vom 21.02.2021 10:08
    Hallo ihr Lieben!

    Darf ich mich euch anschließen? Ich war schon in der ü30-Hibbelgruppe und durfte gestern positiv testen. Kanns noch gar nicht glauben, bin massiv überfordert, weiß nicht, welche Schritte ich jetzt machen muss...und ich mag mich noch nicht so recht freuen. Weil ich noch vor dem nächsten Mens-Termin bin. Aber alle gefühlt 20 Tests gestern und heute waren positiv. Von daher gehe ich davon aus, dass es stimmt.

    Kurz zu mir: Ich bin 33 Jahre alt, habe noch keine Kinder, dieses 1. kommt gefühlt eh schon 13 Jahre zu spät, aber immerhin kommt es. :) ET wäre laut Rechner wohl der 3.11.21 - muss aber noch einen Gyn-Termin machen und und und....also...ein überfordertes Hallo an euch alle. :)


    🤰desMelli - 31 J. - Keine Kinder - ET 06.07.
    🤰Gipsy1707 - 31 J. - 2x⭐ - 1xTochter 👧 - vEt 9.09.
    🤰Lila2020 - 38 - 1Sohn 👦 - vET 21.09.
    🤰Mira_loqk - 30j. - 2x⭐ - 1xSohn👦 - vET 21.09.21
    🤰redblue - k.K. - ET 25.09.
    🤰Paddsche - 34J. - 1x Tochter 👧 - ET 06.10.
    🤰happiness_89 - k.K. - ET 08.10.
    🤰MissMiezekatze - 33J. - k.K. - vET 03.11.
    Antwort
  • Kommentar vom 21.02.2021 13:50
    Hallöchen ihr Lieben 🤗

    @mira oh Mann da fragt man sich was mit den Mitmenschen nicht stimmt 🤦‍♀️ selbst ohne Kinder ist doch jedem ein bisschen Empathie zuzutrauen. Ich versteh ja auch irgendwie die Sicht des Arbeitgebers aber dann dürfen sie halt nur Frauen ü50 mit abgeschlossener Familienplanung einstellen 🙈 meine Frauenärztin war da ganz schnell mit fertig als ich ihr von meiner Chefin erzählte 🤣 da kam nur der Spruch " tja dann sollte Ihre Chefin keine gebärfähigen Damen im besten Alter einstellen! Hier ist ihr Beschäftigungsverbot" 👌
    Ja dieses mal geht alles gut 💪💕🍀

    @lila2020 ohje du Arme bist echt gebeutelt 😵 ich hoffe das es doch noch ein abruptes Ende hat mit der Übelkeit 🤢
    Du bist aber eine sehr verständnisvolle Freundin das darf ich meinem Mann nicht erzählen sonst bekomm ich nur den Blick mit einer hochgezogenen Augenbraue 🤣
    Das mit den Ohrwürmern kenne ich 🤯🙈 nicht aktuell aber ich weiß wovon du sprichst.

    @lila89 und wie ist es mit deinen Eltern gelaufen?

    @Missmiezekatze herzlich willkommen 🤗🤗 mh was muss denn sonst geregelt werden 🤔 also erst mal FA Termin und ggf je nach Beruf Info an den AG zum Selbstschutz. Ach ja und durchatmen 😉

    So ich genieße gerade die letzten Minuten meiner "Pause" da meine Motte schläft hab ich es mir in der Sonne gemütlich gemacht 🌞
    Schönen Sonntag euch 🤗
    Antwort
Seite 3 von 14
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 30.04.2022
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Menstruation am 07.05.2022
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 13.05.2022

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern