my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
"Muskelkater" im Bauch - Könnte eine Schwangerschaft bestehen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 09.04.2021 19:55
    Hallo ihr Lieben :)

    Mein Freund und ich üben jetzt seit Januar. Hab im Januar meine Pille abgesetzt und meine Mens kam bisher auch immer im normalen Zyklus, also denke ich mal, dass sich mein Hormonhaushalt wieder relativ zügig normalisiert hat. Ich hatte es nun die letzten Tage mit der Blase, musste oft auf Toilette etc. Wie es halt bei einer Blasenentzündung so ist. Nun hab ich seit 2 Tagen im Bauch leichte Schmerzen. Fühlt sich an wie Muskelkater, jedoch hab ich mich kein bisschen sportlich betätigt. Ich bin auch Raucher und die Zigarette schmeckt irgendwie auch nicht mehr. Könnte es möglich sein, dass ich schwanger bin und hatte das von euch auch schon mal jemand?

    Hoffe auf zahlreiche Antworten.
    Liebe Grüße :)
    Antwort
  • Kommentar vom 10.04.2021 10:40
    Huhu 🤗

    Vorab will ich sagen, dass ich das natürlich nicht garantieren kann oder die große Hoffnung machen möchte. 🙊

    Aber diese Schmerzen hatte ich auch bevor ich wusste das ich schwanger bin. Waren halt die Mutterbänder die sich gleich aufs dehnen vorbereiten. Zigaretten haben mir auch überhaupt nicht mehr geschmeckt. Kann es bis heute nicht riechen, ob wohl ich vorher viel und gerne geraucht habe.

    Ich drück dir die Daumen 🥰
    Antwort
  • Kommentar vom 10.04.2021 11:18
    Hey 😊 Danke für deine Antwort.
    Irgendwie ist es immer noch nicht weg, gestern Abend war es besonders schlimm. Als ich heute früh wach wurde waren die Schmerzen auch so gut wie weg und dann kam es wieder. Naja mal schauen 🙈 bis zu meiner nächsten Mens sind es noch 6 Tage.
    Antwort
  • Kommentar vom 11.04.2021 12:08
    Hey :)

    Ich wäre an deiner Stelle einfach mal positiv, erst wenn die Mens da ist der Zyklus vorbei.
    Grundsätzlich kann das ziehen im Bauch auch PMS sein, andererseits kann es auch auf eine SS hindeuten. Wenn du viel auf die Toilette musst, dabei aber keinerlei Schmerzen oder Brennen spürst dann ist es eigentlich keine Blasenentzündung sondern könnte eher auf eine Hormonveränderung und das auf eine SS hindeuten.

    Ich bin gerade bei NMT +3, habe noch nicht getestet aber seit 3 Tage nach dem Eisprung schon ein Ziehen im Bauch das immer mal da ist und dann weg und muss seit ca. 7Tagen gerade Nachts sehr oft auf Toilette.
    Am Anfang dachte ich es sind typische PMS Symptome, denn so hat es sich schon oft angefühlt und wir hatten 7 ÜZ, aber da ich bei regelmäßigem Zyklus jetzt 3 Tage überfällig bin mache ich mir gerade Hoffnung. Testen werde ich aber erst morgen.

    Von daher, bleibe positiv ich drücke euch die Daumen :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • BARMER GEK
  • Demeter
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 16
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 13.04.2021
  • Übungszyklus: 5
    Menstruation am 20.04.2021
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 12
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 21.04.2021
  • Übungszyklus: 12
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern