my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Negative Frühtests trotz vermeintlicher Einnistungsblutung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 23.06.2021 12:33
    Hallo Zusammen,

    ich bin neu hier und im Moment einfach unfassbar ungeduldig.
    Ich habe am 29.05. meine letzte Pille genommen und mit einem sehr unregelmäßigen Zyklus gerechnet.

    Vom 07.-09.Juni hatte ich jedoch starken Ausfluss der auf einen Eisprung schließen lassen könnte. Wir haben am. 06.06. und am 09.06 geherzelt.

    Am 16.06 und 17.06 hatte ich sehr hellrotes Blut am Toilettenpapier und ziehen im Unterleib. Ich habe einen sehr ausgeprägten Kinderwunsch und habe natürlich eine Einnistungsblutung gesehen. Jetzt, eine Woche später sind die Tests aber weiterhin negativ, ich habe einige Frühstest gemacht.

    Meint Ihr es besteht noch eine Chance oder soll ich lieber nicht davon ausgehen, dass es schon geklappt haben könnte? Meine Periode ist auf jede Fall noch nicht eingetreten.

    Ich habe Angst mir zu große Hoffnungen zu machen und am Ende enttäuscht zu sein, wobei es vermutich schon zu spät ist :D

    Liebe Grüße an alle die das hier lesen :)
    Antwort
  • Kommentar vom 24.06.2021 13:27
    Huhu :-)

    Wann war denn der erste Tag deiner Periode? Ab da rechnet man ja die Zyklustage. Eine Blutung während des Zyklus kann auch eine Ovulationsblutung sein, dann wärst du mit den Tests zu früh dran.

    Rechne mal deinen aktuellen Zyklustag und wenn du über 30 Tage bist, dann kannst du mit den Tests anfangen.

    Andererseits kann es natürlich auch sein, dass du keinen ES hattest. Gerade nach Einnahme der Pille kann es da eine Weile dauern :-)

    Liebe Grüße
    C.
    Antwort
  • Kommentar vom 26.06.2021 15:23
    Hallo und danke für deine Antwort :)
    Ich habe gelesen, dass der erste Tag ohne Pille als erster Zyklustag gerechnet wird, da die Abbruchblutung ja mit einer normalen Blutung nicht gleichzusetzen ist.

    Wenn ich den ersten Tag ohne Pille rechne, ist Morgen der 30. Tag.

    Wenn ich von der Abbruchblutung ausgehe dauert es noch bis Mittwoch glaube ich.. ich werde es einfach am Montag nochmal testen.

    An eine Ovulationsblutung hatte ich auch schon gedacht..wäre natürlich auch nicht schlecht :)

    Dieses Warten macht einen einfach wahnsinnig :D
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 12
    Menstruation am 05.07.2021
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 7
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 15.07.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern