my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Warum klappt es nicht..!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 25.07.2021 14:04
    Hallo ihr Lieben!
    Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll…
    Ich bin mit meinem Mann schon 5 Jahre zusammen und wir versuchen bereits über 3 Jahre schwanger zu werden! Ich habe bereits eine Tochter ( 10 Jahre )aus erster Ehe. In der Zeit des Versuchen’s ist meine Schwippschwägerin jetzt das zweite Mal schwanger. Bei jeden Familientreffen mit den Schwiegereltern gibt es nur das eine Thema. Wie bereits vor 2 Jahren wird sich ständig über Babynamen unterhalten. Ich mach zwar meine Witze drüber aber im Inneren könnte ich ständig heulen. Ich bin auch nicht die Lieblingsschwiegertochter und auf jeden Fall wird viel über mich gesprochen. Die Schwippschwägerin ist zudem sehr gehässig und freut sich schon wenn es mir schlecht geht ( da gibt es viele Geschichten zu erzählen! Kurzes Beispiel: erstes Treffen zwischen mir und der 10 Jahre jüngeren Schwippschwägerin! Das erste was sie zu mir sagte: sie hat schon viele Kommen und gehen gesehen! )
    Wir sind jetzt den Schritt gegangen und haben uns bei einer Kinderwunschklinik angemeldet!Drückt uns die Daumen!

    Wie geht ihr mit blöden Sprüchen von der Familie um? Ich hab den nix von der Klinik erzählt, da es gleich rum erzählt wird.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.07.2021 14:11
    Huhu, ich habe die Erfahrung gemacht, dass es tatsächlich am besten hilft den Leuten knallhart ins Gesicht zu sagen was Sache ist. Danach sagt keiner mehr was. Weil die Leute damit nämlich null umgehen können.
    Ich habe auch so eine üble Schwägerin. Ganz reizendes Wesen.🙈
    Der Weg in die Kiwu ist das Allerbeste,das ihr machen könnt.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.07.2021 14:18
    Danke für deine Antwort DieKleine87! 🙂 ich bin ja schon ein direkter Mensch aber möchte uns vor Lästerei schützen! Wer weiß woran es liegt? Vielleicht ist ja meine Gebärmutter aufgrund des Kaiserschnitts zu vernarbt?! Und im kleinen Dorf geht dann sowas schnell rum! Zumal die eigene Familie noch nicht mal die Klappe halten könnte.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.07.2021 14:32
    Wenn dir das natürlich nicht so lieb wäre,okay. Aber du glaubst nicht wie schnell die Leute ruhig sind wenn es darum geht,dass man in einer Kiwu ist. Sekundäre Infertilität ist keine Seltenheit.
    Dich werden kaum Menschen fragen wo genau das Problem liegt,denn dafür müssten sie sich mit deinen Problemen auseinandersetzen. Viel zu anstrengend. Bei sowas habe ich Erfahrung. Oft fährt man besser damit ehrlich zu sein,denn ich bin mir ziemlich sicher, dass sich jetzt viel mehr über dich das Maul zerissen wird.
    Der Weg in die Kiwu ist für viele häufig das Schlimmste...finde ich etwas lächerlich, weil man ja einfach nichts dafür kann. Es sei denn man ist stark Adipöseund raucht....

    Ansonsten benutze mal die Empfängnishilfe von Femibion oder so....mache vielleicht ein bisschen Kiwuyoga nach dem Eisprung....Es gibt auch so ein Kinderwunschgel für den GV.😊
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 7
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 17.09.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern