my babyclub
menĂŒ
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Möglich Schwanger?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 08.12.2021 12:01
    Hallo liebe LeuteđŸ™‹đŸ»â€â™€ïž

    Ich habe eine Frage bzw ein kleines Anliegen, vielleicht hatte das ja jemand von euch vielleicht auch schon.
    Weitere Tests sind schon bestellt, wollte aber einfach mal ein paar Meinungen hören.
    Also ich bin heute 4 Tage ĂŒberfĂ€llig und meine Periode ist sonst immer pĂŒnktlich, könnte die Uhr nach stellen.
    Dazu kommt dass ich ab und zu Kopfschmerzen habe, gestern auch ein wenig Nasenbluten, ab und zu Übelkeit, mache eine Emotionale Achterbahnfahrt mit, meine Launen schwanken von super freudig bis einfach nur mĂŒrrisch und traurig, aus dem nichts.
    Heute hab ich leichte Schmierblutungen.
    FĂŒhlt sich aber absolut nicht so an als wĂŒrde ich meine Mens bekommen.
    Habe gestern schon getestet, war aber negativ.
    Ich weiß auch, dass sich die Mens auch verschieben kann, trotz dessen, dass sie sonst so pĂŒnktlich ist, aber irgendwie werd ich diesen Gedanken nicht los..

    Hatte jemand schon mal sowas Àhnliches?
    Wenn ja, habt ihr positiv oder negativ getestet?

    Lg
    Antwort
  • Kommentar vom 08.12.2021 12:40
    @Mausi klar kann sich der ES mal verschieben, aber SB und ein negativer test sprechen leider dafĂŒr dass es nicht geklappt hat. Aber es wĂ€re toll wenn ich mich irre. Ich hatte das öfters. Auch mal bis zu 10 Tagen es waren aber meist Zyklen ohne ES aber mit ganz viel PMS.
    Aber es gibt natĂŒrlich immer Ausnahmen.
    Antwort
  • Kommentar vom 08.12.2021 13:03
    Danke fĂŒr deine Antwort 😊
    Ja ich denke es leider auch..
    Stimmt mich wieder ein wenig traurig, ich habe ja auch leider eine SchilddrĂŒsenunterfunktion und muss daher 34,5 mg L-thyroxin nehmen und deswegen habe ich gehofft, dass es jetzt mal klappt, weil richtig eingestellt bin ich.
    Aber vielleicht brauch mein Körper noch ein bisschen..
    Antwort
  • Kommentar vom 08.12.2021 13:17
    Es wird mit Sicherheit bald klappen. Wenn du schon mal richtig eingestellt bist, ist das super. Wir haben auch lange 3,5 Jahre warten mĂŒssen. Nicht wir suchen den Zeitpunkt aus, leider..
    Aber auch du bekommst dein Wunschkind, ganz sicher! Ich wĂŒnsche dir viel GlĂŒck.
    In den hibbel Gruppen kann man sich auch super austauschen. Vielleicht ist das ja was fĂŒr dich. Lg
    Antwort
  • Kommentar vom 08.12.2021 13:23
    Ich danke dir ganz herzlich!:)
    Antwort
  • Kommentar vom 11.12.2021 18:03
    Bei mir war es Àhnlich... Normalerweise 30 Zyklustage... Und dann war Tag 39 und immer noch nichts. Ich dachte schon es hat enich geklappt. Leichtes Ziehen, sonst alles normal. Tja... Tag 40, nachdem ich negativ getestet hatte, kam dann meinr Periode..
    Hast du sie denn bekommen?
    Antwort
  • Kommentar vom 03.01.2022 11:25
    Doof gesagt - "alles ist möglich". TatsĂ€chlich spricht es aber leider eher gegen eine Schwangerschaft :( Am besten nochmal abschließend einen Test machen und Ergebnis bestĂ€tigen lassen ... deine Periode hĂ€ngt von so vielen Faktoren ab und kann sich durchaus auch mal verschieben - auch wenn du sonst mit einem sehr regelmĂ€ĂŸigen Zyklus "gesegnet" bist :)
    Antwort
  • Kommentar vom 25.01.2022 00:00
    Hey â˜ș
    Ich bin auch gerade am hibbeln und habe auch schon einen Beitrag hier geschrieben.

    Also ich denke nicht das negativer Test und Schmierblutung "Nicht Schwanger" bedeuten.
    Bloß noch nicht die Hoffnung verlieren.
    Ich selbst habe damit noch keine Erfahrung aber im Freundeskreis gab's zwei FĂ€lle wo eine Schmierblutung die Einnistungsblutung war und der negative Test einfach nur negativ war weil er zu frĂŒh gemacht wurde.
    Also.. Die Hoffnung darf ruhig noch bestehen 😉
    Antwort
  • Kommentar vom 27.01.2022 14:51
    @Hanna1307
    Ich bin auch ganz eindeutige pro (begrĂŒndete) Hoffnung, hier muss ich dir aber etwas widersprechen.

    Eine Einnistungsblutung ist ja meist zwischen dem siebten und zwölften Tag nach der Befruchtung und hat die Farbe von frischem Blut.

    Mausi hat ja geschrieben, dass sie 4 Tage ĂŒberfĂ€llig ist und eine Schmierblutung hatte. Die sind ja meist eher dunkler.
    Ich vermute, dass die Tests recht haben und dass sich die Menstruation verschiebt.
    Sicher ist allerdings nicht. Trotzdem ist eine Schwangerschaft (leider) eher unwahrscheinlich.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Frage unsere Hebammen!
Aktuelles
 
Finde Freunde in deiner NĂ€he!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner NÀhe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der NĂ€he, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner NĂ€he?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Menstruation am 07.05.2022
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 13.05.2022

Zur Hibbelliste