menü
My Babyclub.de
Keine Follikel zu erkennen auf dem Ultraschall aber ovu Test positiv ?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 13.02.2022 23:31
    Guten Abend,
    Ich und mein Mann haben seid 2 Jahren einen erneuten Kinderwunsch. Wir haben bereits eine 4-Jährige Tochter, 3 Monate nach der Geburt wurde ich erneut schwanger, dies war aber keine intakte Schwangerschaft. (eileiterschwangerschaft) linker Eileiter konnte nicht erhalten bleiben.

    Nun ja seid 2 Jahren versuchen wir es, aber es will nicht klappen, deshalb habe ich mir Hilfe gesucht bei meinem Frauenarzt. Im März habe ich eine Eileiterdurchspülung und eine Bauchspiegelung, um abzuchecken ob alles in Ordnung ist. Am Freitag hatte ich einen Termin bei meinem Frauenarzt, um zu gucken ob sich Follikel gebildet haben und auch ein Eisprung vorhanden ist.
    Die Aussage war das nix zu sehen sei, und das mein Eisprung schon gewesen wäre 🙄 Was aber nichts sein kann, da ich die ganze Woche regelmäßig negativ getestet habe, 1 Tag nach meinem Frauenarzt Termin habe ich positiv getestet! Was stimmt denn nicht mit mir ??😕 Habe ich vielleicht keine Eizellen? Oder bilden sich keine Follikel ?? Hat jemand so etwas ähnliches erlebt ???
    Antwort
  • Kommentar vom 12.03.2022 19:52
    Hallo Marie ,

    Ich würde die Bauchspiegelung im März auf jeden Fall mal machen, ich hatte selbst eine und bin einen Monat danach direkt schwanger geworden.
    was das mit deinem Fa angeht vielleicht hat er den Eisprung übersehen, normalerweise zeigen die Ovus ja nur das lh Hormon an und wenn der Es test positiv ist bedeutet es das der Es in den nächsten 24 stunden statt findet. das der ovu dananch wieder negativ ist , ist ganz normal.
    Antwort
  • Kommentar vom 12.03.2022 23:05
    Ein positiver LH-Test ist leider kein Garant für einen Eisprung. Wenn das LH nicht ausreichend steigt, springt auch das Ei nicht. LH Tests zeigen ja nur an, dass eine gewisse Konzentration des Hormons vorhanden ist.
    Antwort
  • Kommentar vom 13.03.2022 12:05
    Huhu,also MaiLynn hat da vollkommen recht mit. Wenn dein ES schon gewesen wäre, wäre ja der Gelbkörper sichtbar gewesen...interessant wäre zudem wie hoch die Schleimhaut denn war. Das in Verbindung mit dem Gelbkörper wäre eine zuverlässige Aussage.
    Prinzipiell kann es sein,dass man wenn man schwanger ist einen positiven Ovu hat....aber wie gesagt wenn das mit der Schleimhaut nicht passt....
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Frage unsere Hebammen!
Gewinnspiele & Aktionen
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner Nähe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der Nähe, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich bin schwanger. Positiver Test am 08.08.2022
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 36
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Menstruation am 20.07.2022
  • Übungszyklus: 24
    Menstruation am 27.07.2022
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 22.07.2022
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste