menü
My Babyclub.de
Vielleicht doch schwanger?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 30.06.2022 20:19
    Hallo ihr lieben Mitmenschen.
    Ich klinge jetzt vielleicht ein wenig verrückt, benötige aber eure Einschätzung. Ich habe Ende März eine Linea Negra bekommen.

    Mitte April wurde ein bluttest gemacht, der negativ War. Allerdings habe ich seit Wochen das Gefühl, dass mein Unterbauch wächst. Letzte Woche war ich bei meinem FA, diese meinte, dass meine Gebärmutterschleimhaut bei wohl 2 mm liegt. Dann dachte ich mir okay.

    Aber immer, wenn ich meinen Bauch ansehe, sehe ich die Linea negra sowie einen dickeren Bauch. Essen ist gleichgeblieben. Habe auch das Gefühl, da bewegt sich was.

    Nun habe ich die Angst, dass sie aus irgend einem Grund, auch wenn das rational eigentlich nicht geht, bei dem vaginalen US nichts gesehen hat, aber tdm eine Schwangerschaft vorliegt.. Ich habe wohl auch eine Gebärmutter, die gekippt liegt. Nun habe ich die Befürchtung, dass sie es dadurch nicht gesehen hat, obwohl sie wohl die ganze GB darstellen konnte…

    Kann das sein? Erging es jemanden bei euch auch so und war Ss?
    Antwort
  • Kommentar vom 01.07.2022 11:31
    Hallo
    Zunächst einmal tritt die Linea Migräne ab der 15. SSW auf und da hätte deine FA eine SS nicht übersehen können. Theoretisch wärst du dann jetzt schon im 6. oder 7. Monat.

    Ich habe auch eine gekippte Gebärmutter, habe ich schon immer. Dennoch konnte mein FA alle drei SS früh mit vaginalem US feststellen.

    Wenn du dir dennoch unsicher bist, spricht nichts dagegen dich eine zweite Meinung einzuholen.
    Antwort
  • Kommentar vom 01.07.2022 11:32
    Linea Negra heißt es natürlich. Blödes Rechtschreibprogramm im Handy.☺️
    Antwort
  • Kommentar vom 01.07.2022 12:07
    Hallo. Also ich hatte bereits eine zweite Meinung vor zwei Wochen. Meine Gebärmutterschleimhaut betrug eben 2 mm. Würde da das Kind heranwachsen? Sie war eben so ein Strich. Ist dieser in der SS weiterhin vorhanden?

    Liebe Grüße Zoey
    Antwort
  • Kommentar vom 01.07.2022 14:01
    Also eine gut aufgebaute Schleimhaut sollte vor dem ES mindestens 7mm dick sein damit sich ein Ei einnisten kann. 2mm sind also deutlich zu wenig. Hattest du denn nun seit März auch keine Blutung oder wie kommst du darauf schwanger zu sein?
    Ist nicht böse gemeint, aber nach dem was du schreibst, ist eine Schwangerschaft ja von ärztlicher Seite ausgeschlossen.
    Antwort
  • Kommentar vom 01.07.2022 14:12
    Ja also meine abbruchblutungen durch die Pille hatte ich immer. Eigentlich ist es ausgeschlossen ja. Habe nur das Gefühl, da bewegt sich was und wird größer. das verunsichert mich sooo. Auch wenn ich bereits in der 14 Ssw + wäre
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Frage unsere Hebammen!
Gewinnspiele & Aktionen
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner Nähe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der Nähe, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich bin schwanger. Positiver Test am 08.08.2022
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 36
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Menstruation am 20.07.2022
  • Übungszyklus: 24
    Menstruation am 27.07.2022
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 22.07.2022
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste